Werbung

Weil viele Menschen die Bedeutung von Ostern nicht mehr kennen, hat FOCUS-Online eine Serie gestartet: Das Magazin erzählt die biblische Ostergeschichte – in Nachrichtenform.

 In Zusammenarbeit mit katholisch.de soll der biblische Hintergrund mit modernen Mitteln klar und verständlich dargestellt werden heißt es auf der Startseite. „Wir möchten mit ‚Ostern als Nachricht‘ in Erinnerung rufen, was Ostern eigentlich ist“, erklärt FOCUS Online-Chefredakteur Daniel Steil das Projekt.

 David Hober, Geschäftsführer von katholisch.de, betrachtet die Kooperation mit dem Nachrichtenmagazin als „Statement für die Universalität des Evangeliums in einer in weiten Teilen säkularisierten Gesellschaft.“ Die Serie leiste „Übersetzungsarbeit“ für die eigenen User, schreibt Hober. Er hoffe, dass dieses spirituelle Angebot zur Karwoche durch die österlichen Tage trage und helfe das Geheimnis des religiösen Geschehens aufzuhellen.

Werbung

 Begonnen hat die Serie am Palmsonntag mit Jesu Einzug in Jerusalem.