- Werbung -

Zusammenfassung: Die Änderungen bei Jesus.de im Juli

- Werbung -

Hallo, Ihr Lieben!
Wir wollen euch nun regelmäßig eine Einblick geben in die Veränderungen, die Jesus.de erfahren hat. Deshalb werden wir jetzt in jedem Monat eine Zusammenfassung der Neuerungen oder Fehlerbehebungen posten.
Hier also unser Rückblick auf die technischen Änderungen Juli:
Postamt
Verfasst man eine neue Nachricht in Opera, dann springt man mit TAB nun nicht mehr auf "Ausloggen", sondern auf "Senden".
Profil
Die Abwesenheitsbenachrichtigung wird jetzt auch im Profil angezeigt.Man kann nun sein eigenes Profilbild über einen direkten Link löschen, nicht nur in der Galerie.Ist der User im Moment bei Jesus.de online, so wird das nun im Profil angezeigt.
Forum
Designanpassungen in der Listenansicht.Eigene Themen: Die Zahl der neuen Beiträge wird jetzt auch im Forum selbst rot in Klammern hinter der Anzahl der Beiträge angezeigt.Das Löschen von Threads von der Liste eigener Themen geht jetzt mittels Ajax ohne Neuladen der ganzen Seite. Links in Forenbeschreibungstexten werden nun kenntlich gemacht.
Gebetsanliegen
Man kann nun auch sehr lange Gebetsanliegen eingeben. Sind sie zu lang, wird eine Fehlermeldung angezeigt und die Möglichkeit zum Kürzen besteht.
Gruppen
Ein Fehler, der das Austreten aus einer Gruppe verhinderte, wurde behoben.In der Übersicht "Mein Jesus.de" ist jetzt die neue Gruppenliste.
Nachrichten
Artikel werden in der Suche jetzt korrekt sortiert.Anzeigefehler bei der Bildunterschrift im Internet Explorer korrigiert.
Freunde
Die Freunde-Seite wurde etwas erweitert.
Wir arbeiten gerade intensiv an…
…dem neuen Foren-Editor, der die allermeisten im Forum verbliebenen Bugs lösen wird. Wir haben die geschlossene Betaphase gestartet und freuen uns über das viele positive Feedback. Einige Fehler werden jetzt noch beseitigt, dann kann der Editor der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden….einer neuen Startseite für Jesus.de (Entwürfe sind fertig, Programmierung läuft)…dem Kleinanzeigenmarkt, der hoffentlich im August in die Betaphase mit ausgewählten Nutzern starten kann.
Ihr seht: Wir bleiben am Ball! :-)Liebe Grüße aus der Redaktion!

Hallo, Ihr Lieben!

- Werbung -

Wir wollen euch nun regelmäßig eine Einblick geben in die Veränderungen, die Jesus.de erfahren hat. Deshalb werden wir jetzt in jedem Monat eine Zusammenfassung der Neuerungen oder Fehlerbehebungen posten.

Hier also unser Rückblick auf die technischen Änderungen Juli:

Postamt

  • Verfasst man eine neue Nachricht in Opera, dann springt man mit TAB nun nicht mehr auf "Ausloggen", sondern auf "Senden".
- Werbung -

Profil

  • Die Abwesenheitsbenachrichtigung wird jetzt auch im Profil angezeigt.
  • Man kann nun sein eigenes Profilbild über einen direkten Link löschen, nicht nur in der Galerie.
  • Ist der User im Moment bei Jesus.de online, so wird das nun im Profil angezeigt.

Forum

  • Designanpassungen in der Listenansicht.
  • Eigene Themen: Die Zahl der neuen Beiträge wird jetzt auch im Forum selbst rot in Klammern hinter der Anzahl der Beiträge angezeigt.
  • Das Löschen von Threads von der Liste eigener Themen geht jetzt mittels Ajax ohne Neuladen der ganzen Seite.
  • Links in Forenbeschreibungstexten werden nun kenntlich gemacht.

Gebetsanliegen

  • Man kann nun auch sehr lange Gebetsanliegen eingeben. Sind sie zu lang, wird eine Fehlermeldung angezeigt und die Möglichkeit zum Kürzen besteht.

Gruppen

  • Ein Fehler, der das Austreten aus einer Gruppe verhinderte, wurde behoben.
  • In der Übersicht "Mein Jesus.de" ist jetzt die neue Gruppenliste.

Nachrichten

  • Artikel werden in der Suche jetzt korrekt sortiert.
  • Anzeigefehler bei der Bildunterschrift im Internet Explorer korrigiert.

Freunde

  • Die Freunde-Seite wurde etwas erweitert.

Wir arbeiten gerade intensiv an…

  • …dem neuen Foren-Editor, der die allermeisten im Forum verbliebenen Bugs lösen wird. Wir haben die geschlossene Betaphase gestartet und freuen uns über das viele positive Feedback. Einige Fehler werden jetzt noch beseitigt, dann kann der Editor der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden.
  • …einer neuen Startseite für Jesus.de (Entwürfe sind fertig, Programmierung läuft)
  • …dem Kleinanzeigenmarkt, der hoffentlich im August in die Betaphase mit ausgewählten Nutzern starten kann.

Ihr seht: Wir bleiben am Ball! 🙂
Liebe Grüße aus der Redaktion!

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht