Von JasminPatterson_NRT, Staff Reviewer
Übersetzung: Karen Kersten

Was du wissen solltest:
Bethel Music veröffentlicht ihre neueste Live-Kollektion Victory (Live). In diesem Projekt stehen bekannte Bethel Music-Stimmen wie Brian und Jenn Johnson und Cory Asbury neben unverbrauchten Stimmen wie Molly Skaggs, Bethany Wohrle, Emmy Rose und Daniel Bashta.

Wie es sich anhört:
Bethel und musikalische Exzellenz gehen schon lange Hand in Hand. Auf Victory (Live) geht das Künstlerkollektiv, zu dem sich die Gemeinde in Kalifornien über die Jahre entwickelt hat, auf stilistische Entdeckungsreise und touchiert selbstbewusst traditionelle Musikstile. Wenn nur auf subtiler Weise, offenbaren diese Lieder den Einfluss verschiedener Genres wie Folk („Raise A Hallelujah“), Country („Goodness of God“) und Bluegrass („Ain’t No Grave“). So unterschiedlich die Sounds, so präzise kommen die Songs ans Ziel: Momente zu schaffen, in denen Gottes Volk gemeinsam singt und ihn in Anbetung erlebt.

Geistliche Highlights:
Diese Songs entstanden aus realen Herausforderungen, denen sich die Bethel-Künstler in ihren Leben stellen mussten – wie Brian Johnsons Kämpfe mit der Angst oder die lebensbedrohliche Krankheit des Sohnes von Bethel Music CEO Joel Taylor. Diese Bekenntnisse sind ehrlich und voller Vertrauen eingwoben in die entstandenen Songs. Sie alle erzählen von Momenten, in denen wir uns an Gott und seine Verheißungen klammern.

Bestes Lied:
„Stand In Your Love“ sticht als bester Song hervor. Das Lied schafft eine wunderschöne House Worship-Atmosphäre und die intimsten Momente auf dem Album.

Für Fans von:
Passion, Phil Wickham, Hillsong Worship

Bethel Music: Victory (Live) jetzt im SCM-Shop bestellen

zurück zur Musikseite

In Partnerschaft mit

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Bethel Music: Victory (Live)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein