Start MUSIK

MUSIK

Sarah Reeves
Sarah Reeves

MUSIKKRITIK

Sarah Reeves: Easy Never Needed You

"Easy Never Needed You" ist ein Home-Run-Album. Sarah Reeves wird bei ihrer Rückkehr in die christliche Musikwelt für den Mut belohnt, zu beiden Herzen in ihrer Brust zu stehen: dem Pop und der Anbetung.

NEUERSCHEINUNGEN

9. November 2018
– David and Tamela Mann – Us Against the World
– Crowder – I Know A Ghost
– Josh Wilson – Don’t Look Back EP
– Connor Flanagan – Skyscrapers
– Joshua’s Troop – Another Chance
– Cristabelle Braden – Start With Hello EP
– Da‘ T.R.U.T.H. – Vet

NEUERSCHEINUNGEN

16. November 2018
– Casting Crowns – Only Jesus
– NEEDTOBREATHE – Acoustic Live Vol. 1
– P.O.D. – Circles
– Memphis May Fire – Broken
– Love & the Outcome – These Are the Days (Deluxe)
– Marc Martel – Christmastime Is Here EP
– Amongst the Giants – Obscene
– Mark & Sarah Tillman – Morning Sun / Rising Tide (Instrumental)
In Zusammenarbeit mit

MUSIKVIDEOS

SPOTIFY-PLAYLIST

Immer up to date: Unsere JEDEN TAG SONNTAG-Playlist. Damit ihr jeden Tag Sonntag feiern könnt. Und nebenbei keinen Release mehr verpasst.

WHATSAPP-NEWSLETTER

Hol dir die aktuellsten Musikbesprechungen zweimal pro Woche direkt aufs Smartphone! >>

LOBPREIS

Anzeige