Musik

NEWS, Interviews + Magazin

Livestreams und Nabelschau: Arne Kopfermann über das Musikerleben in Coronazeiten

Normalerweise ist Arne Kopfermann neben seiner Tätigkeit als Produzent und Songwriter landauf landab bei Konzerten unterwegs. Corona hat ihn ausgebremst. Wie er damit umgeht und was er über Anbetungsmusik und Kirche nach Corona denkt, das erzählt er hier.

Sängerin Yasmina Hunzinger: „Ich erlebe stark, wie Gott mich durchträgt“

Yasmina Hunzinger ist Sängerin, Songwriterin und Vocalcoach. Corona hat ihre Branche besonders hart getroffen. Im Interview erzählt sie, wie sich ihr Job verändert hat und was sie trägt.

„Hope Songs Festival“: Benefizkonzert für christliche Künstler am dritten Advent

Mehr als 80 Prozent aller Konzerte sind in diesem Jahr ausgefallen. Um christliche Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen, gibt es deshalb am Sonntag (13. Dezember) ein großes Online-Benefizkonzert: Das HOPE SONGS FESTIVAL 2020 mit über 30 Einzelauftritten.

„We are one“: Ärzte, Frisöre und Musiker singen Hoffnungshymne

Viele Chöre konnten in den vergangenen Wochen wegen Corona nicht gemeinsam proben. Der Gospelmusiker und Chorleiter Chriss Lass hat deshalb 100 Sängerinnen und Sänger zu einem musikalischen Onlineprojekt eingeladen: "We are one!"

Gericht: Katy Perry klaute doch nicht von christlichem Musiker

Ein US-Bezirksgericht in Los Angeles urteilte jetzt, dass sich Katy Perry für ihren Song "Dark Horse" doch nichts bei dem christlichen Rapper "Flame" abgeschaut haben soll.

Peter Maffay: Das macht den Star innerlich so stark

Der Musiker Peter Maffay redet in seinem neuen Buch "Hier und Jetzt" auch über seine Beziehung zu Gott. Den Glauben nimmt er mit auf Tournee.

Jeden Tag Sonntag

Best of Worship

Musikkritik

Remedy Drive: Imago Amor

Musik gegen Menschenhandel: Das Album "Imago Amor" von Remedy Drive verbindet christliche Rockmusik mit einfühlsamen Texten, die zum Handeln auffordern.

Death Therapy: Melancholy Machines

"Melancholy Machines" ist christlicher Industrial Metal mit eigener Handschrift. Gerade seine Eigenwilligkeit macht das Album so hörenswert.

Crowder: Milk and Honey

Crowder ist ein Garant für unangepasste Songs mit authentischem Ausdruck. Eine Art Anti-Held der christlichen US-Musikwirtschaft, der weiß, wo Milch und Honig fließen.