- Werbung -

Forrest Frank: New Hymns

Forrest Frank hat allein 2023 vier Alben gedroppt. »New Hymns« ist eins davon. Mit den zwölf Songs hat mich der Singer-Songwriter auf eine atmosphärische Reise mitgenommen, die gespickt ist mit Indie- und Hip-Hop Elementen und verfolgt dabei ein klares Ziel: Er will das Evangelium vermitteln. Neben den Passagen aus der Bibel erzählt der Künstler in seinem Long-Player auch über die Schönheit und Kraft, die Gott besitzt und gerne demonstriert. Darüber hinaus ist seine persönliche Story mit Gott ein Hauptelement dieses Werkes. Star-Features wie Lecrae und Hulvey geben dem Album noch mal eine besondere Note. Das Album wird insgesamt vom Intro und Outro schön abgerundet und hat einen nicen Vibe.
reingehört_Jeniston Jesudasan

ZUSAMMENFASSUNG

Das Album enthält Indie- & Hip-Hop-Elemente und verfolgt dabei ein klares Ziel: Forrest Frank will damit das Evangelium vermitteln.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Zuletzt veröffentlicht

Das Album enthält Indie- & Hip-Hop-Elemente und verfolgt dabei ein klares Ziel: Forrest Frank will damit das Evangelium vermitteln.Forrest Frank: New Hymns