- Werbung -

Gemeinsames Stundengebet: Online beten in der Fastenzeit

- Werbung -

Zum gemeinsamen Stundengebet mit Internetnutzern laden die Benediktinerinnen der oberschwäbischen Abtei St. Erentraud während der Fastenzeit ein.

 Auf der Internetseite der Diözese Rottenburg-Stuttgart www.drs.de singen und beten neun Ordensfrauen in Jahrhunderte alter Klostertradition ab dem Ersten Fastensonntag (13. März) ab 17 Uhr das Stundengebet vor.

- Werbung -

Die Schwestern verwenden dafür das im Stuttgarter Verlag Katholisches Bibelwerk erscheinende ökumenische „Te Deum – Stundengebet im Alltag“. An allen Sonntagen in der Fastenzeit einschließlich Palmsonntag können die User das jeweils aktuelle Brevier mitbeten. Aufgezeichnet wurden die Gebete und Gesänge der oberschwäbischen Ordensfrauen von der Redaktion DRS Media der Diözese. Wer mitbeten will und das Heft „De Deum“, findet die passenden Texte unter www.tedeum-beten.de.

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

NEWSLETTER

BLICKPUNKT - unser Tagesrückblick
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht