Start Schlagworte Archäologie

SCHLAGWORTE: Archäologie

Uralte Inschrift aus biblischer Zeit entdeckt (pro)

Archäologen haben bei Kiriat Gat in Südisrael eine alte Tonscherbe entdeckt, die die biblisch erwähnte Richterzeit belegen soll.

Alte Bibelfragmente am Toten Meer entdeckt (pro)

Archäologen haben erstmals seit rund 60 Jahren bei Ausgrabungen Fragmente einer biblischen Schriftrolle freigelegt. Sie soll aus der Bar Kochba-Zeit (2. Jahrhundert) stammen und Verse aus den Büchern Sacharja und Nahum enthalten.

Bibelmuseum Münster öffnet mit Babel-Ausstellung

Das Bibelmuseum der Universität Münster öffnet nach coronabedingter Pause mit einer Ausstellung über den Turmbau zu Babel.

Angst vor der Endzeit: Mann gibt antikes Diebesgut aus Jerusalem zurück

Weil ein Mann fürchtete, der Coronavirus könnte die Endzeit einläuten, hat er dem Staat Israel zwei 2.000 Jahre alte Ballistenkugeln zurückgegeben.

Grabanalyse in Mainz zeigt: Die Forscher hatten recht

In der Mainzer Johanniskirche liegt der Erzbischof Erkanbald, haben Wissenschaftler jetzt herausgefunden. Das ist geschichtlich hoch relevant.

Israel: Kirche aus dem 6. Jahrhundert entdeckt (Tagesschau)

In Israel haben Archäologen die Überreste einer 1500 Jahre alten byzantinischen Kirche freigelegt, wie die Tagesschau berichtet. Das Sakralgebäude soll einem Märtyrer gewidmet gewesen sein und zu den besterhaltenen in Israel zählen. Entdeckt worden seien "spektakuläre Mosaike" und eine vollständig intakte Gruft.

Antike Großstadt in Israel entdeckt (Haaretz)

Vor zwei Jahren waren bei Ausgrabungen in Nordisrael zwischen Haifa und Tel-Aviv die Überreste einer antiken Stadt gefunden worden. Nun haben Archäologen erste Ergebnisse veröffentlicht.

Forscher finden Emmaus – zum dritten Mal

Archäologen wollen das biblische Emmaus gefunden haben. Allerdings ist der Ort westlich von Jerusalem nicht der einzige mögliche Kandidat.

Zerstörung Jerusalems: Funde belegen biblische Geschichte

Den biblischen Erzählungen nach haben die Babylonier im Jahr 586 v. Chr. Jerusalem erobert. Archäologen haben jetzt neue Hinweise gefunden, die das untermauern.

Forschende wollen Geburtsort von Petrus gefunden haben

Laut der Bibel sollen die drei Apostel Petrus, Philippus und Andreas in der antiken Stadt Bethsaida aufgewachsen sein. Vielleicht ist der Ort nun entdeckt worden.