Start Schlagworte Atheismus

SCHLAGWORTE: Atheismus

Die Kirche im Osten tickt anders – immer noch

Weniger Christen, größere Pfarrgebiete - In diesen Punkten unterscheidet sich die Kirche in den neuen Bundesländern von der im Westen. Die kann von ihr jedoch etwas lernen.

Atheisten werben mit Bus für Abschaffung der Kirchensteuer

Ab dem 4. Mai soll ein Bus mit der Aufschrift "Kirchenstaat? Nein Danke." durch 25 Städte fahren. Vor Ort werden Infogespräche veranstaltet.

Atheismus: 5 Gründe, warum ich kein Atheist bin

Zu Beginn unserer Themenwoche "Warum glauben" konfrontieren wir Euch mit dem Gegenteil des Glaubens: dem Unglauben. Atheisten sind eigentlich "konsequente Menschen" meint Alexander Garth, erklärt jedoch, warum der Atheismus trotzdem keine Alternative ist. 

Duell um Gott (Melchior Magazin)

Zwei Diskutanten: Der eine gilt als einer der profiliertesten Atheisten Deutschlands, der andere leitet das Gebetshaus in Augsburg. Das Melchior-Magazin hat Philipp Möller und Johannes Hartl zusammengebracht und über die Existenz Gottes diskutieren lassen.

Schweriner Bischof: „Gott, den haben wir glatt vergessen“

"Sind Sie religiös oder Atheistin?" – "Weder, noch – ich bin normal." Mit diesem Umfrage-Beispiel vom Leipziger Hauptbahnhof begann der evangelische Schweriner Bischof Andreas v. Maltzahn seinen Vortrag "Gott, den haben wir glatt vergessen" am Donnerstag in Hamburg.

US-Studie: Atheisten halten Gläubige für moralischer

Die meisten Menschen trauen Atheisten eher kriminelles Verhalten zu als Gläubigen. Das geht aus einer Studie der amerikanischen John Templeton Foundation hervor. Sogar Atheisten selbst erwarten von gläubigen Menschen eher moralisches Verhalten als von Atheisten.

Kein Zeichen ist auch ein Zeichen: Ein Atheist begegnet Gott

Christian Penka-Laub will eigentlich nichts von Gott wissen und liest nur einem Freund zuliebe in der Bibel. Doch dann stellt eine Bibelstelle sein Leben auf den Kopf …
Ball mit chinesischer Flagge und Religion-Schriftzug

China: „Gesellschaft für bedrohte Völker“ dämpft Hoffnung auf Religionsfreiheit

Die chinesische Regierung und der Vatikan wollen ihren jahrzehntelangen Streit über die Berechtigung zur Ernennung von Bischöfen beilegen. Die Annäherung sei noch kein Anlass zur Hoffnung auf mehr Religionsfreiheit in China, mahnte die "Gesellschaft für bedrohte Völker" (GfbV) am Freitag in Göttingen.

Kanada: Atheistischer Pastorin droht Amtsenthebung

In Kanada droht einer atheistischen Pastorin die Amtsenthebung. Am Donnerstag wird ein regionaler Ausschuss der protestantischen United Church of Canada (UCC) prüfen, ob Gretta Vosper weiter als Pastorin arbeiten darf.

Dänemark: Kirchenaustrittswelle nach atheistischer Werbekampagne

Die evangelisch-lutherische Kirche ist in Dänemark Staatskirche, rund 77 Prozent der Dänen gehören ihr an. Doch ihr Rückhalt in der zunehmend säkularisierten Bevölkerung schwindet. Nach einer atheistischen Werbekampagne kam es nun zu einer Austrittswelle.