Start Schlagworte Faszination Bibel

SCHLAGWORTE: Faszination Bibel

Ein Mann mit Kippa liest in der Tora.

Die christlichen Wurzeln des Antisemitismus

Juden unerwünscht? Wer in letzter Zeit die Nachrichten verfolgt hat, könnte diesen Eindruck bekommen. Der Theologe Guido Baltes begibt sich auf die Spuren des Antisemitismus in unserer christlichen Gesellschaft.
Mädchen beim Schaukeln

Goldene Regel: Warum sie auch heute noch als ethischer Maßstab taugt

"Was du nicht willst, dass man dir tu', das füg auch keinem andern zu" - so lautet die bekannte goldene Regel. Welchen Stellenwert hat sie eigentlich im Christentum und in der Bibel?
Bibel

Bibel: Wenn die Prophetie nicht eintritt

Gott steht zu seinem Wort. Immer? Sind euch bei der Bibellektüre schon einmal Zweifel daran gekommen? Prophetie ist kein Dominospiel. Warum wir biblische Verheißungen mit Augenmaß auslegen sollten.

Bibel TV startet Themenwoche zur Bibel

Vom 13. bis zum 19. Oktober widmet sich der Fernsehsender Bibel TV dem Buch der Bücher. Es geht unter anderem ums Bibelstudium - und die Bibel als PC-Spiel.

Mein kleiner Bibelbetrug

Ist die Bibel tatsächlich ein Buch von "gestern"? Oder sogar "vorgestern"? Welche Bedeutung kann sie für unser Leben im Hier und Jetzt haben? Stephan Zeipelt begegnet dem Buch der Bücher und seiner Wirkung immer wieder. Persönliche Erfahrungen zwischen Enttäuschung und Glück.

Ulrich Wendel: „Ich werde die Bibel nie auslesen“

Ulrich Wendel ist Chefredakteur des Magazins "Faszination Bibel" und Programmleiter "Bibel und Theologie" im Verlag SCM R. Brockhaus. Wen könnte man besser fragen, wenn es um praktische Erfahrungen mit der Bibel geht, um Tipps, Anregungen und erprobte Hilfsmittel. Ein Gespräch mit ihm macht Lust, mit der Bibel zu leben.

Kein Zeichen ist auch ein Zeichen: Ein Atheist begegnet Gott

Christian Penka-Laub will eigentlich nichts von Gott wissen und liest nur einem Freund zuliebe in der Bibel. Doch dann stellt eine Bibelstelle sein Leben auf den Kopf …

Erfahrungsberichte gesucht: Was macht die Bibel in deinem Leben?

Viele Christen haben bewegende Erfahrungen mit Gottes Wort gemacht: berührende Momente, wo ein Bibelvers „eingeschlagen“ ist, etwas ausgelöst hat. Kennst du das auch?

Gestartet: Der neue Bundes-Verlag-Onlinekiosk

Die neue Internet-Heimat des Bundes-Verlags, zu dem auch Jesus.de gehört, geht online. Unter der Adresse www.bundes-verlag.net finden Besucher einen modernen Onlinekiosk mit Warenkorbsystem, frischem Design, News-Slider, Info-Buttons und übersichtlichen Zeitschriftenwelten. Dazu bietet die Seite Informationen über Geschichte und Vision des christlichen Verlags. Besucher können mit nur einem Klick zu ihrer Wunschzeitschrift gelangen und das komplette Angebotsspektrum überblicken, egal ob Geschenk-Abo, Special-Ausgabe oder Kombiangebote – und das alles auch Smartphone-kompatibel. Zum Start des Online-Kiosks gibt es ein Willkommens-Angebot: Nutzer erhalten zu jedem bestellten Eigenabonnent von KLÄX, teensmag, dran, family, AUFATMEN, JOYCE, Faszination Bibel, LebensLauf oder Das HauskreisMagazin automatisch eine Ausgabe extra dazu. Das Angebot gilt bis zum 31. Oktober 2011.

Umfrage-Ergebnis: Häufiges Bibellesen lohnt sich

Nein, wir sind nicht alle bibelmüde. Viele Jesus.de-Mitglieder lesen die Bibel mehrmals pro Woche oder sogar täglich und bekommen dadurch Wegweisungen für den Alltag. Das ist, grob vereinfacht, das Ergebnis unserer Umfrage „Sind wir alle bibelmüde?". Aber es gibt interessante Details bei der Umfrage, an der im Juli 3.146 Nutzer teilgenommen haben.