Start Schlagworte Freikirchen

Schlagwort: Freikirchen

Schweiz Flagge Berge

Schweiz: Podcast räumt mit Vorurteilen gegenüber Freikirchen auf

Freikirchen haben in der Schweiz einen schlechten Ruf. Ein SRF-Podcast schaut sich deshalb die Freikirche "BewegungPlus" an – inklusive kritischer Fragen.
Menschenmenge bildet ein Kreuz

Warum gibt es Freikirchen?

Neben den beiden großen Kirchen - evangelisch und katholisch - gibt es in Deutschland noch zahlreiche Freikirchen. Wie sind sie entstanden und wofür stehen sie?
Bank Kirchenbank Kirche Austritt Kirchenaustritt Einsamkeit

Schweiz: War die Pandemie ein Booster für Freikirchen-Austritte?

Während der Corona-Pandemie kam es in Schweizer Freikirchen zu einer kleinen "Austritts-Bewegung", schreibt Dorothee Adrian in einem SRF-Artikel. Zwei Gründe macht sie dafür geltend.

Appell: Christen sollten nicht durch Leichtsinn Corona-Verbreitung beschleunigen

Ein breites Bündnis aus kirchlichen Werken, Bünden und Freikirchen hat zu Gelassenheit im Umgang mit der Corona-Pandemie aufgerufen. Verschwörungstheorien und unsolidarischem Handeln erteilen die Autoren eine klare Absage.
Eine offene Kirchtür

Schweiz erlaubt Gottesdienste mit Einschränkung ab 28. Mai

Die Schweizer Freikirchen freuen sich, bald wieder Gottesdienst feiern zu können. Das geht allerdings nur mit Einschränkungen.

Freikirchen unterstützen Evakuierung von Flüchtlingslagern

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) unterstützt die Forderung des Europäischen Parlaments, Flüchtlingslager zu evakuieren, um eine Ausbreitung von COVID-19 unter den Geflüchteten zu verhindern.

„Je gläubiger die Eltern sind, desto mehr schlagen sie zu“ (Deutschlandfunk)

Bei freikirchlichen Eltern werden die Kinder häufiger geschlagen - so das Ergebnis einer Studie. Katholische Kinder sind hingegen eher brav.
Zahlreiche bunte Flaggen mit den Aufschriften "Jesus" und "Frieden"

1.600 Teilnehmer beim „Marsch für Jesus“ in Klagenfurt

Gläubige verschiedener Konfessionen nahmen am "Marsch für Jesus" in Österreich teil. Sie proklamierten: Christsein dürfe nicht ins Private gedrängt werden.

Freikirchen-Beauftragter rät Muslimen zu Finanzmodell ohne Steuer

In der Diskussion um eine Finanzierung deutscher Moscheen rät der Freikirchen-Beauftragte Peter Jörgensen den Muslimen von einer Steuer ab. Mit Blick auf das eigene Finanzmodell der Freikirchen, die keine Steuer erheben, sagte Jörgensen, er könne das auch Muslimen empfehlen.
Bildschirm Konferent Menschen Gruppe

Einheit in Vielfalt?

Post-evangelikale Kreise grenzen sich dadurch ab, dass sie traditionelle Grenzen überschreiten. Das Ergebnis ist eine zersplitterte freikirchliche Szene, in der sich homogene Wertegemeinschaften mit ähnlichem theologischen Verständnis und klarer Milieuzugehörigkeit herausgebildet haben.