Start Schlagworte Krieg

Schlagwort: Krieg

am 27.2.2022 in Berlin

Mindestens 100.000 Menschen bei Friedensdemo in Berlin

So viele Menschen hat Berlin schon lange nicht mehr auf die Straße gebracht. Die Kundgebung gegen den Krieg in der Ukraine könnte ein Neuanfang für die Friedensbewegung sein.

USA erlauben Landminen: Kirche und MISEREOR schockiert

Donald Trump hat dem US-Militär wieder erlaubt, Landminen zu gebrauchen. Bei der Evangelischen Kirche und dem Hilfswerk MISEREOR stößt das auf Ablehnung.

Die Wehrpflicht wieder einführen? Ein theologisches Pro & Contra (Zeitzeichen)

Die Wehrpflicht in Deutschland ist zwar nicht abgeschafft, aber seit 2011 ausgesetzt. Die Kritik daran wächst jedoch. Soll sie wieder eingeführt werden? "Ja" sagt Militärbischof Sigurd Rink, "nein" meint die frühere EKD-Ratsvorsitzende und Landesbischöfin a. D., Margot Käßmann.

Denis Mukwege: „Schluss mit den Vergewaltigungen!“

Der Christ Dr. Denis Mukwege behandelt als Gynäkologe in der Demokratischen Republik Kongo Frauen, die im Krieg sexualisierte Gewalt erfahren haben. Dafür bekam er 2018 den Friedensnobelpreis. Im Interview spricht er über die Aufgaben der Kirche und die Kraft des Glaubens. 

„Skandalös“: Scharfe kirchliche Kritik an deutschen Rüstungsexporten

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE) kritisiert in scharfer Form die deutschen Rüstungsexporte an die Jemen-Kriegskoalition.

World-Vision-Studie: Darum werden Kinder zu Soldaten

Weltweit kämpfen mindestens 250.000 Kinder und Jugendliche als Soldaten in Kriegen. Das christliche Hilfswerk World Vision hat jetzt untersucht, wieso sie sich bewaffneten Gruppen anschließen.

Einmal Hölle und zurück – vom Kindersoldaten zum Kinderhelfer

Angelo Mathuch wollte erst Kindersoldat werden, dann wurde er zum Flüchtling im eigenen Land. Ein fürchterliches Leben, scheinbar ohne Perspektive. Doch dann kam die unglaubliche Wende. Heute arbeitet er als Experte für "Glaube und Entwicklung" beim Kinderhilfswerk World Vision im Südsudan. Hier erzählt er einen Teil seiner Geschichte.

World Vision: Immer mehr Kinder sind Opfer von Kriegen

Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision prangert den Anstieg massiver Gewalt gegen Kinder in Konflikten und Kriegen an. Laut einem UN-Bericht seien im Vergleich zu 2016 deutlich mehr Kinder getötet oder verstümmelt worden.

Premysl Pitter: Unter dem Rad der Geschichte

Sehr lesenswert. Gerade für in sozialen Berufen Arbeitende eine erbauende, motivierende Lektüre.

Scharfe Kritik: Kirchen und Opposition fordern strenge Gesetze für Waffenausfuhren

Angesichts der Zunahme deutscher Waffenausfuhren fordern die beiden großen Kirchen ein neues Gesetz zur Rüstungsexportkontrolle. Man brauche eine Revision der gesetzlichen Grundlagen, sagte der evangelische Vorsitzende der "Gemeinsamen Konferenz Kirche und Entwicklung" (GKKE), Martin Dutzmann, am Montag in Berlin.