Start Schlagworte Krieg

Schlagwort: Krieg

LKW wird mit Hilfsgütern beladen

ora Kinderhilfe

Das christliche Kinderhilfswerk leistet seit Beginn des Krieges Nothilfe mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Kleidung, Verbandsmaterialien.
Kerzen vor einem Heiligendbild

Soziologe Pollack: Kirche in Russland fördert Nationalismus

Die enge Allianz von russisch-orthodoxer Kirche und Staat stärkt nach den Worten des Religionssoziologen Detlef Pollack die Akzeptanz für Wladimir Putin und dessen Krieg. Gemeinsam kämpften sie gegen westliche Werte wie Demokratie und plurale Lebensformen.
Ein Mann schiebt eine Frau im Rollstuhl.

Geflüchtetes Mädchen: „Bei jedem vorbeifahrenden Lastwagen zuckt sie zusammen“

Das Christliche Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd hat 34 Flüchtlinge aus der Ukraine aufgenommen, darunter zehn Menschen mit Behinderung, ihre Betreuer sowie Familien mit Kindern. Die Belastung für die Menschen sei riesig, sagt Öffentlichkeitsreferent Ralph Wild.
Frau tippt Telefonnummer ein und hält Telefonhörer in der Hand.

Telefonseelsorge: Viele Anrufer haben Angst vor Krieg

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine macht auch vielen Menschen in Deutschland Angst. Rund ein Fünftel der Anfragen bei der Telefonseelsorge drehe sich unmittelbar um Kriegsängste.

Hoffnungsträger Stiftung

Die Hoffnungsträger Stiftung evakuiert Frauen und Kinder aus den Kriegsgebieten und versorgt Flüchtende mit Hilfsgütern. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort.
Die Gruppe der Hilfstransportfahrer steht vor einem der Sprinter.

Hilfstransport: 34 Stunden ohne Schlaf

Krieg in der Ukraine: Dramatische Situationen erfordern schnelle Entscheidungen. Eckhard Stolz fuhr 2.600 Kilometer in zwei Tagen, um Hilfsgüter für Geflüchtete zu liefern.
Eine geflüchtete Ukrainerin telefoniert mit ihrem Smartphone.

Ukraine-Hilfe: „Werden wir sie wiedersehen?“

Kein Brot, kein Wasser und keine Medikamente – die Lage in der Ukraine spitzt sich zu. Das Global Aid Network (GAiN) versucht zu helfen, so gut es geht.
Thorsten Dietz

Ukraine-Krieg: Selig sind, die Frieden stiften?!

Russland führt einen Angriffskrieg gegen die Ukraine und in Deutschland wenden sich SPD und Grüne vom Pazifismus ab. Was bedeutet das für die evangelische Friedensethik?
Friedrich Kramer

EKD-Friedensbeauftragter: „Wir sind nicht im Krieg“

Friedrich Kramer hat die von der Bundesregierung zugesagten Waffenlieferungen an die Ukraine kritisiert. Er hält sie für nicht klug.
Flagge der Ukraine

Ukraine: Christen öffnen Häuser und Kirchen für Geflüchtete

Nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine fliehen die Menschen zu Hunderttausenden. Christinnen und Christen reagieren mit Gebet und Hilfsangeboten für Flüchtlinge.