Start Schlagworte Lobpreis

Schlagwort: Lobpreis

Jugendwerk veröffentlicht Pop-Song zur Jahreslosung

Zu dem Lied gibt es umfangreiches Begleitmaterial, das für die Jugend- und Gemeindearbeit kostenlos verwendet werden kann.
Klavier

Was ist guter Lobpreis? Und wann bleibt er wirkungslos?

In geistlicher Musik kann Gottes Kraft spürbar werden. Deshalb brauchen Lobpreisleiter nicht nur eine musikalische Gabe, sondern auch einen Draht nach oben.

Jonnes: Unfassbar nah

Deutschpop mit beschwingter Nachdenklichkeit, Gottvertrauen und sauviel Lebensgefühl. Ein sehr feines, reifes Debutalbum.
Chris Tomlin_Holy Roar

Chris Tomlin: Holy Roar

Einfache Wahrheiten, verpackt in aufrichtiges Lob: Chris Tomlins' Holy Roar hat das Potential, Kräfte freizusetzen.

„Generation Lobpreis“: 10 Erkenntnisse aus der Studie

Die Studie "Generation Lobpreis" zeigt erstmals, was die Jugendlichen von der Gemeinde wünschen. Daraus haben die CHRISTIVAL-Leiter jetzt 10 Dinge abgeleitet, die sich in der Jugendarbeit ändern müssen.

Outbreakband: Atmosphäre (Akustik Sessions)

"Atmosphäre" ist ein passendes Stichwort: In der Akustik-Session erhalten die Songs des Outbreakband-Albums eine Transparenz, die es Lobpreisleitern und Gemeindebands einfach macht, eigene Adaptionen für den Gottesdienst zu erschaffen. Ergo: Ein wichtiger Beitrag für die deutsche Lobpreislandschaft.

Manfred Siebald feiert 70. Geburtstag

Der christliche Liedermacher und ehemalige Professor für Amerikanistik Manfred Siebald wird heute 70 Jahre alt. Seine Lieder wie "Ins Wasser fällt ein Stein", "Geh unter der Gnade" und "Ich gehe weiter, nur ein wenig weiter" haben international Berühmtheit erreicht.

„Ja, ich könnte tanzen“: Die vermutlich größte Lüge im deutschen Lobpreis

Lobpreis und Fangesang – Martin Scott hat sich beobachtet, im Gottesdienst und im Fußballstadion. Wo zeigt er mehr Begeisterung? Wo kochen die Emotionen über? Nachdem Martin seine Mannschaft angefeuert hat, ist er heiser, seine Gottesdienstbeteiligung beschreibt er als "brave Biedermeierveranstaltung". Er versucht für Gott einen Kompromiss zu finden.

Umfrage Kirchenmusik: Traditionelles oder Pop?

Lobpreis oder Choräle? In vielen Gemeinden wird über die Kirchenmusik diskutiert. Während für die einen moderne Popsongs einen Raum für die Anbetung Gottes eröffnen, wirken die immer gleiche Phrasen für manche Ohren zu eintönig und theologisch oberflächlich. Die Nachrichtenagentur idea veröffentlichte ein "Pro und Contra" zu der Frage "ob mehr Popmusik im Gottesdienst erklingen sollte".

Outbreakband: „Wir spielen in erster Linie für Christen“

Mit Liedern an Gott auf der Erfolgswelle zu reiten, ist eine ambivalente Geschichte. Im Interview erzählt Juri Friesen, wie er mit dem Erfolg seiner Outbreakband umgeht – und wie die Musik seinen Glauben beeinflusst hat.