Start Schlagworte Medien

Schlagwort: Medien

Neue Medienstrategie: Kirche in Hessen-Nassau ersetzt Mitglieder-Magazin durch persönliche Briefe

Die gegenwärtig in Weilburg tagende Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Freitag ein neues Medien-Kommunikationskonzept beschlossen.

Medienexperte: Evangelische Publizistik darf nicht weiter gekürzt werden

Die evangelische Kirche kann nach Ansicht ihres Medienexperten Udo Hahn nur durch ihre Medien ein Millionenpublikum erreichen.

Katholischer Weltmedientag: Papst fordert «verantwortungsbewusste Kreativität» im Internet

Papst Benedikt XVI. hat die Christen zu «verantwortungsbewusster Kreativität» im Internet aufgerufen.

Chile: Rettungsaktion bringt den Glauben in die Medien

"Gott hat gewonnen." Mit diesem Zitat des gestern geretteten chilenischen Bergmanns Mario Sepúlveda hat am heutigen Donnerstag die Tageszeitung "Die Welt" ihre Titelgeschichte überschrieben. Der Glaube an Gott nimmt in den Medienberichten über die spektakuläre Rettungsaktion, bei der alle 33 Bergleute gerettet wurden, ungewöhnlich viel Raum ein.

Evangelische Hochschule Tabor: Neuer Studienschwerpunkt „Journalismus und Medien“

Die Evangelische Hochschule TABOR (Marburg) bietet ab dem Wintersemester 2010 im Rahmen des B.A.-Studienganges Evangelische Theologie einen Schwerpunkt Journalismus und Medien an. Bei diesem Studiengang arbeitet die akademische Einrichtung mit dem Christlichen Medienverbund KEP (Wetzlar) zusammen.

Käßmann: Kirchen sollen keine Berührungsängste mit Medien haben

Bischöfin Margot Käßmann hat die Kirchen vor Berührungsängsten mit den Medien gewarnt. «Wir brauchen die Medien, wir wollen unsere Botschaft, das Evangelium, in die Welt bringen und unsere Haltung zu bestimmten Positionen artikulieren», sagte die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) der in Frankfurt am Main erscheinenden evangelischen Publikation «Gemeindebrief - Magazin für Öffentlichkeitsarbeit».

Rabbinerin: Medien sollen auf religiöse Vielfalt achten

Die Frankfurter Rabbinerin Elisa Klapheck hat an die Medien appelliert, die religiöse Vielfalt in Deutschland stärker zu berücksichtigen.

Missionswerk rügt Medien: Berichte über Christen oft unfair

Das Evangelische Missionswerk in Deutschland hat die Berichterstattung über die Ermordung und Entführung von bekennenden Christen im Jemen als unfair kritisiert.

Käßmann: Kirche und Medien müssen Vorbehalte überwinden

Die hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann hat dafür geworben, gegenseitige Vorbehalte zwischen Kirche und Medien zu überwinden.