Start Schlagworte Predigt

SCHLAGWORTE: Predigt

Pastor versteigert Predigtthema auf eBay (domradio.de)

Eine ungewöhnliche Aktion hat sich der evangelische Pastor Jonas Goebel aus Hamburg ausgedacht: Er versteigert ein Predigtthema im Internet.

70 Besucher verlassen Kirche nach Predigt über Missbrauch

In Münster kam es bei einer Predigt zum Eklat. Ein Pfarrer warb in seiner Rede dafür, auch Priestern zu vergeben, die Kinder missbraucht haben.

Der dritte Sonntag ohne Predigt (Tagblatt)

Drei Wochen lang verzichtet die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Straubenzell im Gottesdienst schon auf ihre Predigt. Sie setzen auf Mitmachformate.

Podcasterinnen geben der Predigt eine Plattform

Zugegeben: Zwei Schwestern, die einen Podcast verantworten, ist ein ausgesprochen ungewöhnliches Bild. Davon lassen sich Svenja und Friederike Nordholt jedoch nicht stören. Seit Anfang des Jahres senden die beiden Theologiestudentinnen ihren Predigtpodcast „Wortkollektiv“ in die Welt heraus. Wer sind die jungen Theologie-Pionierinnen?

EKD-Cheftheologe: „Eine gute Predigt zeichnet aus, dass sie von Gott redet“

Der Cheftheologe der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Thies Gundlach, versteht Kirchgänger, die an politischen Predigten Anstoß nehmen. Im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst (epd) erklärt er, was für ihn eine gute Predigt ausmacht.

Politik oder Glaube: Eine evangelische Gretchenfrage (Rotary Magazin)

"Leute, redet endlich über den christlichen Glauben", ruft der Theologe und Historiker Benjamin Hasselhorn den evangelischen Pastoren und Kirchenvertretern in seinem Beitrag für das Rotary Magazin zu.

Die gute Predigt (ZEIT ONLINE)

Wie schafft es ein Prediger oder eine Predigerin, dass potentielle Gottesdienstbesucher und -besucherinnen einen Kirchbesuch dem Ausschlafen oder einem gemütlichen Frühstück vorziehen? Kathrin Oxen stellt in ihrem Gastbeitrag für ZEIT ONLINE in einem Kriterienkatalog acht Punkte vor, wie eine gute Predigt gelingen kann.

Möge die Macht mit dir sein!

Was hat Star Wars mit Religion zu tun? Und was können Christen daraus lernen?

WELT-Chefredakteur: Weniger Politik in Predigten!

Ulf Poschardt, Chefredakteur der Zeitung "Die Welt", hat seine Kritik an politischen Predigten bekräftigt. Der Pfarrer müsse zwar seine politische Gesinnung nicht ablegen, wenn er auf die Kanzel steigt, doch komme es auf den Kontext an: "Im Gotteshaus muss das Theologische dominieren", sagte der Journalist der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt" laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

„Flüssige Predigt“: Wolfgang F. Rothe verbindet Whisky mit Verkündigung

Er schafft den Sprung vom Whisky-Glas zum Kirchenfenster: Wolfgang F. Rothe, Doktor der Theologie und des Kirchenrechts – und als "Whisky-Vikar" bekannt. In seinem Buch "Wasser des Lebens" bezeichnet er die Spirituose als "flüssige Predigt". Dabei stellt er Bezüge zwischen Herstellung und Verkostung des Whiskys und dem christlichen Glauben her. Wie kann das funktionieren? Im Interview erzählt er uns, warum Glaube und Genuss unbedingt zusammen gehören und Christen auf vielfältige Themen für die Glaubensvermittlung zurückgreifen dürfen.