Der neue Bischof von Mainz: Peter Kohlgraf (Bild: epd-Bild / Kristina Schaefer).
Der Theologieprofessor Peter Kohlgraf wird am Sonntag zum Bischof geweiht. In einem Festgottesdienst übernimmt der 50-Jährige offiziell die Leitung des Bistums Mainz. Sein Amtsvorgänger, Kardinal Karl Lehmann, wird ihm die Bischofsweihe spenden. Der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung, hat Kohlgraf anlässlich der bevorstehenden Weihe Segenswünsche übermittelt.
Werbung

Kohlgrafs Amtsvorgänger, Kardinal Karl Lehmann, wird ihm die Bischofsweihe spenden. 30 Bischöfe und Erzbischöfe werden an dem zwei-stündigen Gottesdienst mitwirken. Dieser wird nach dem gleichen Muster ablaufen wie bei Karl Lehmann im Oktober 1983. Zu Beginn wird der Apostolische Nuntius Nikola Eterovic, päpstlicher Botschafter in der Bundesrepublik, die Ernennungsurkunde verlesen. Auf die Predigt von Lehmann folgt die Weihezeremonie. Der neue Bischof legt sich dabei als Zeichen seiner Demut zunächst auf den Boden. Alle anwesenden Bischöfe werden ihm die Hand auflegen. Der geweihte Bischof wird mit Chrisamöl gesalbt und erhält im Anschluss seine Amtsinsignien. Mit Mitra und Bischofsstab nimmt er auf dem Bischofsstuhl Platz.

Rund 900 Gäste sind zum Festgottesdienst geladen. Die Teilhabe an der Zeremonie ist aber auch außerhalb des Gotteshauses möglich. Auf den Plätzen um den Mainzer Dom werden Großbildschirme aufgestellt. Dort ist im Anschluss ein Begegnungsfest mit Kohlgraf geplant.

Ökumene: „Enge und herzliche Verbindung“

EKHN-Kirchenpräsident Jung hoffe auf eine Fortsetzung der guten Beziehungen zum Bistum Mainz, heißt es in einem schriftlichen Grußwort. Zwischen der hessen-nassauischen Kirche und dem Bistum sei eine enge und herzliche Verbindung gewachsen.

Werbung

Der Kirchenpräsident würdigte Kohlgraf als „tiefgründigen, zugewandten und humorvollen“ Theologen. Jung freue sich über ein ähnliches Verständnis von Kirche. So habe Kohlgraf bereits deutlich gemacht, dass Kirche „eine dienende Funktion hat“.

Peter Kohlgraf Peter Kohlgraf war im April 2017 von Papst Franziskus zum Bischof von Mainz ernannt worden. Das Territorium des Bistums Mainz überschneidet sich in weiten Teilen mit Gebieten der hessen-nassauischen Kirche.

 

Link: So läuft die Bischofsweihe ab