Church of England investiert 40 Millionen Euro in missionarische Projekte

Die Anglikanische Kirche in England schrumpft seit vielen Jahren dramatisch. Gerade deshalb gehört sie, was neue Formen von Gemeinde betrifft, in Europa schon lange zu den Vorreitern. Gestern wurde nun bekannt gegeben, dass die Kirche 40 Millionen Euro in Mission investieren wird.

Willow Schweiz: Leiterförderung – Jetzt erst recht

"Jetzt erst recht", betont Willow Creek Schweiz nach den jüngsten Vorwürfen gegen Bill Hybels und will in die Förderung von "integren und emotional reifen Leiterinnen und Leitern investieren".

Wunder: Glaube gegen jede Vernunft? (Teil I)

Wie können und sollen wir die Wunder Jesu heute verstehen? Widersprechen sie nicht der Vernunft? Sind Wunder "real"? FeG-Pastor Raphael Vach fasst im ersten Teil seiner Auseinandersetzung mit dem Thema den biblischen Befund zusammen.
Ein Mann liest in einer Bücherei in einem Buch.

Medienverband gibt Buchhändlern Nachhilfe in Religion

Börsenblatt: U40-Generation und Auszubildenden fehlen "elementare Kenntnisse zur christlichen Literatur". Christliche Medienverbände wollen das nun ändern.
Johannes Hartl steht neben einer Leinwand.

Interview mit Johannes Hartl: Das Potenzial der Stille

Stille konfrontiert uns mit uns selbst und kann uns erden in Gottes Gegenwart. Johannes Hartl erzählt, warum wir keine Angst vor ihr haben müssen und wie sie Teil unseres Alltags werden kann.

Brigitte Schorr: „Hochsensibel im Beruf“

Wer selbst hochsensibel ist oder mit Menschen zusammenarbeitet, die mehr wahrnehmen und fühlen als andere, ist mit diesem Ratgeber bestens informiert! 
Tischgemeinschaft (Foto: Hannah Busing / Unsplash)

Was tun, wenn die klassische Gemeinde nicht passt?

In einer „klassischen“ Gemeinde haben Jessica Schlepphege und ihr Mann keine Heimat gefunden. Deshalb probieren sie neue Formen der Gemeinschaft aus.

Sarah Young: „Ich bin bei dir. In Gottes Gegenwart zur Ruhe kommen.“

Dieser Bild- und Textband schafft einen Moment der Ruhe, der innerlichen Stille, der Achtsamkeit in lebendigen, vielleicht nervenden Warteräumen.
Abendmahl

Ökumene: Unter einem Dach, aber noch nicht an einem Tisch

In Düsseldorf wachsen evangelische und katholische Kirche näher zusammen. Ab sofort finden sich Büros beider Kirchen unter einem Dach - das ist bisher bundesweit einmalig. Unser Gastkommentator Pastor Marcus Tesch begrüßt die Entwicklung. Seiner Meinung nach dürften die Schritte zu einander aber noch weiter gehen. 
Screenshot

Mit Spielspaß die Bibel zocken (pro)

Mit dem Computerspiel "One of the 500" will das Startup Lightword Productions die Zeit Jesu spielbar machen. Das christliche Medienmagazin pro hat sie besucht.
Auf zwei Finger sind ein Herz und zwei Gesichter gemalt, die sich verliebt anschauen.

Veranstaltungstipps: So feiern Kirchen den Valentinstag

Zum Valentinstag veranstalten zahlreiche Gemeinden eigene Gottesdienste. Wir haben die schönsten Projekte rausgesucht. Und sogar für Singles ist etwas dabei.
Pastor Gunnar Engel

Medienpreis „Goldener Kompass“ für Pastor Gunnar Engel

In seinem YouTube-Kanal zeigt Gunnar Engel den Arbeitsalltag eines Pastors. Dafür bekommt er nun den christlichen Medienpreis „Goldener Kompass“.
Pfarrerin Anneke Peereboom

Wie bei „Lieferando“: Gottesdienst auf Bestellung

Überall in Deutschland fragen sich Pastorinnen und Pastoren gerade: Wie kann Gemeindeleben in Zeiten der Coronakrise aussehen? Pfarrerin Anneke Peereboom aus dem rheinland-pfälzischen Klingelbach bringt den Gottesdienst zu den Menschen - auf Bestellung.
Joachim Gauck

Joachim Gauck im Gespräch: „Kirche in der DDR war Teil einer Gegenkultur“

In diesen Tagen jährt sich zum 30. Mal die "friedliche Revolution" oder „Revolution der Kerzen“ in der DDR. Ein Gespräch mit Bundespräsident a. D. Joachim Gauck über Versöhnung, leere Kirchen und die Chance des christlichen Glaubens.
Die Flagge des nordostafrikanischen Staates Eritrea.

Eritrea: Regierung enteignet nun auch kirchliche Schulen

Nach der Verstaatlichung zahlreicher Krankenhäuser enteignet die eritreische Regierung jetzt auch kirchliche Bildungseinrichtungen. Bischöfe protestieren.
Zwei Kinder schreiben in ein Schulheft.

Zwei Hamburger katholische Schulen doch noch gerettet

Das Erzbistum Hamburg will nun doch zwei von der Schließung bedrohte Schulen erhalten. Ein Erfolg angesichts der prekären Finanzlage des Bistums.

Wolfgang Thielmann: „Feste feiern“

Ein tolles Plädoyer für den Erhalt und das bewusste Feiern christlicher Feiertage! Damit ein Feiertag mehr ist als nur ein freier Tag.
Zwei Menschen umarmen sich. Im Hintergrund ist blauer Himmel zu sehen.

So werden wir barmherzige Menschen

In der Bergpredigt bezeichnet Jesus diejenigen als glückselig, die freundlich und barmherzig sind. Aber wie gelangen wir zu dieser Haltung?