Freakstock gibt es dieses Jahr in einer „Home Edition“

0
Logo des Freakstock 2020
Das Logo vom Freakstock 2020, Quelle: Freakstock
Werbung

Freakstock, das Festival der Jesus Freaks, wird in diesem Jahr online stattfinden. Eigentlich hätte das Event von Donnerstag bis Sonntag stattfinden sollen. Stattdessen streamen die Veranstalter am Freitag und Samstag Programm. Am Freitag (31. Juli) um 20:14 Uhr werden Someday Jacob und Sean Michel zu hören sein, außerdem gibt es einen Input von „Ferry“ von den Jesus Freaks aus Remscheid. Am Samstag zur selben Zeit spielen Deadbeat Hero sowie Joseph & Maia. Den Input gestaltet „Mittli“ aus Chemnitz. Der Stream ist über www.freakstock.de zu erreichen. „Wenn auch nicht in Haarbecke: das wird richtig Gut!“, schreiben die Freaks auf ihrer Facebookseite. (nate)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Bitte gib deinen Namen ein