Werbung

Die christliche Zeitschrift JOYCE wird neu. Und kommt zu diesem feierlichen Anlass mit der JOYCE Inspirations-Tour in fünf verschiedene Städte. Und weil JOYCE im selben Haus wie Jesus.de gemacht wird, haben wir Redaktionsleiterin Melanie Carstens gefragt, was frau dort zu erwarten hat.

Du nennst die JOYCE-Tour „Inspirations-Tour“. Was ist so inspirierend daran?

Christina Brudereck wird uns an den Abenden die spannenden und bewegenden Geschichten von besonderen Frauen erzählen, die durch ihre Persönlichkeit, ihren Einsatz und ihren Glauben an Gott viel bewegt haben. Mich ermutigen und inspirieren solche Lebensgeschichten immer für mein eigenes Leben. Deshalb stellen wir solche Frauen-Porträts auch regelmäßig in JOYCE vor. Auch die Musik von Carola Laux ist inspirierend, weil sie in ihren Liedern auf poetische und humorvolle Weise von den kleinen Momenten erzählt, die das Leben besonders machen.

Werbung

Beschreibe doch mal eine Frau, die sich bei der JOYCE Inspirations-Tour wohlfühlen würde.

Bei den Abenden werden sich all diejenigen Frauen wohlfühlen, die einen stressigen Alltag haben und es genießen können, abends mal Zeit für sich zu haben, inspirierende Gedanken zu hören, schöne Musik zu genießen und sich mit leckerem Essen verwöhnen zu lassen.

Warum ist es wichtig, dass Frauen auch mal unter sich sind?

Weil es dann viel lustiger wird! Nein, im Ernst: Natürlich könnten auch viele Männer gut einen Abend zum Auftanken gebrauchen – aber bei der JOYCE Inspirations-Tour sollen ganz bewusst die Frauen im Mittelpunkt stehen und das Programm ganz auf ihre Wünsche, Bedürfnisse und ihre Lebenssituation ausgerichtet sein. Außerdem brauchen wir dann das leckere Schokoladen-Büfett, das es am Ende des Abends gibt, mit niemandem zu teilen…

Bei der Inspirations-Tour soll ja auch das neue Konzept der JOYCE vorgestellt werden. Was wird bei JOYCE ab Oktober anders?

Wir wollen mit der neuen JOYCE noch näher am Leben von Frauen sein und sie dabei unterstützen, noch dichter zu Gott kommen. Deshalb haben wir zum einen neue Lebenswelt-Rubriken eingeführt: Unter den Titeln „FamilienSinn“, „SoloLeben“, „JobGeflüster“ und „HeimSpiel“ können wir noch besser die speziellen Themen aufgreifen, die sich in den unterschiedlichen Lebenssituationen von Frauen stellen. Außerdem gibt es ab jetzt regelmäßig Artikel in denen Frauen ihre „Kreativen Wege Gott zu begegnen“ vorstellen.
Wie sie ihre Beziehung zu Gott auch in einem stressigen Alltag gestalten können, ist schließlich eine Frage, die alle Frauen beschäftigt.

Und was wird uns in der Oktober-Ausgabe erwarten?

In der Oktober-Ausgabe sind sicher die Porträts von Schwestern-Paaren spannend oder das Interview mit der hannoverschen Landesbischöfin Margot Käßmann, die erzählt, wie ihr Glaube sie auch in den schweren Zeiten von Krankheit und Scheidung getragen hat.
Und während es dieses Mal in FamilienSinn um die Frage geht „Bin ich eine gute Mutter“, denken viele Singles vermutlich eher darüber nach, wie sie das Wochenende gestalten können – das Thema bei „SoloLeben“.
Und natürlich sollte frau sich auch unser Dossier „Vom Sinn der Sehnsucht“ über ein ganz besonderes Gefühl nicht entgehen lassen. Am besten einfach mal ein Heft zur Hand nehmen und durchblättern!

JOYCE Inspirations-Tour vor Ort:

Sa 21.11. D-22081 Hamburg
Christus-Gemeinde, Gluckstraße 7
So 22.11. D-45468 Mülheim an der Ruhr
Christus-Gemeinde, Uhlandstraße 25
Mo 23.11. D-08371 Glauchau
C-Punkt-Gemeinde, Marienstraße 46
Di 24.11. D-73614 Schorndorf
Christliches Zentrum Scala, Grabenstrasse 40-44
Mi 25.11. CH-3601 Thun
Evangelisch-freikirchliche Gemeinde, Burgstrasse 8

Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Hier gibt es Infos zu der JOYCE Inspirations-Tour

JOYCE kennen lernen

(Quelle: jesus.de)