Die Jahreslosung für 2019 steht fest: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ (Psalm 34, 15) wurde von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) als Leitwort ausgewählt. Aber wie funktioniert das eigentlich?

Die Jahreslosungen sowie die Monatssprüche werden immer auf dem jährlichen Delegiertentreffen der Arbeitsgemeinschaft in Berlin festgelegt. Mitglieder der ÖAB sind 20 evangelische, katholische und freikirchliche Werke und Verbände aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem Elsass und Polen. Jeder Mitgliedsverband kann im Vorfeld zwei Vorschläge einreichen, die dann während der Sitzung in Arbeitsgruppen diskutiert werden. Die Jahreslosung muss mit absoluter Mehrheit gewählt werden. Der Vers stammt immer aus den Texten, die der ökumenische Bibelleseplan für das betreffende Jahr vorsieht.

Die Jahreslosungen gehen auf den Pfarrer und Liederdichter Otto Riethmüller (1889-1939) zurück, der zur Bekennenden Kirche gehörte. Er wollte der NS-Propaganda ein Bibelwort entgegenstellen. Die erste Jahreslosung lautet 1930: „Ich schäme mich des Evangeliums von Jesus Christus nicht“ (Röm 1,16). Von 1935 bis nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm der Männerdienst der Bekennenden Kirche die Herausgabe von Jahreslosung, Monatssprüchen und Bibelleseplan. Später kümmerte sich ein „Textausschuss“ um diese Aufgabe. Die ÖAB in dieser Form gibt es seit 1970.

Die Jahreslosungen für das laufende Jahr 2018 lautet: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ (Offb 21,6). 2017 lautete der Text:  „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“ (Hesekiel 36,26).

Eine wesentlich längere Geschichte haben die bekannten Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine. Sie sind 2018 bereits in 288. Auflage erschienen.

–> Noch mehr zur Jahreslosung findet ihr auf unserer Themenseite Jahreslosung

Der SCM Bundes-Verlag, zu dem auch Jesus.de gehört, hat zur Jahreslosung 2019 zwei Themenflyer mit je einer Auslegung zum Vers aus Psalm 34 herausgebracht. Er ist ab 40 Cent pro Stück (Mengenpreis) erhältlich.