Gesellschaft

Frau mit Kopftuch

Europäischer Gerichtshof bestätigt Kopftuchverbot an Schulen

Der Europäische Gerichtshof das Kopftuchverbot an Schulen in Belgien bestätigt. Parallel wird in Hamburg die Vollverschleierung an Schulen verboten.
Frau vor Kirchentür

Große Sorge über Räumung von Kirchenasylen

In den vergangenen Monaten beendeten Behörden mehrfach Kirchenasyle. Die beiden großen Kirchen sind besorgt und kritisieren die Entwicklung scharf.
MOGO Motorrad-Gottesdienst in Hamburg

41. MOGO in Hamburg ohne Konvoifahrt und Abschlussparty

Traurige Nachricht für den Hamburger Motorrad-Gottesdienst MOGO: Wegen Bauarbeiten haben die Behörden die traditionelle Konvoifahrt untersagt.

EKD: Zahl der evangelischen Grundschulen gestiegen

Aus einer kürzlich veröffentlichten Statistik der EKD geht hervor, dass die Zahl der Grundschulen in evangelischer Trägerschaft gestiegen ist.
Fußball-EM 2024

Fußball-EM 2024: Tippen für einen guten Zweck

Die Evangelische Kirche im Rheinland lädt zu einem Tippspiel der Fußball-Europameisterschaft 2024 ein. Der Gewinn geht an ein soziales Projekt, das der Gewinner auswählen darf.
Taylor-Swift-Gottesdienst

1.200 Menschen feiern Taylor-Swift-Gottesdienste in Heidelberg

Emotional, begeisternd oder "einfach mega": So lauten die Reaktionen von Besuchern zweier Taylor-Swift-Gottesdienste in der 600 Jahre alten Heiliggeistkirche in Heidelberg.
Künstler aus Darayya, malt ein Bild auf Häuserüberresten in Idlib

Syrien: Christliches Leben kehrt in Hauptstadt-Vorort zurück

Die syrische Stadt Darayya war vor dem Krieg ein wichtiges, christliches Zentrum in der Hauptstadtregion von Damaskus. Nun kehren einige Familien wieder in den Ort zurück.
Aufstand im Warschauer Ghetto

Gedenken an Aufstand im Warschauer Ghetto

Die Jüdische Gemeinde Berlin hat am Montag an den Warschauer Ghetto-Aufstand vor 81 Jahren erinnert. Cornelia Seibeld (CDU) mahnte bei der Gedenkveranstaltung die Verantwortung Deutschlands für jüdisches Leben an.
Initiative Schöpfung Logo

Initiative Schöpfung: Christen setzen sich für die Umwelt ein

Ein breites Netzwerk christlicher Organisationen, Kirchen und Werke setzt sich für Nachhaltigkeit und die Schöpfung ein – von der Evangelischen Allianz, EKD, Bund FeG über Gnadau bis zur Micha Initiative.
Menschen hören einer Band zu. Eine Person hat ihre Hand erhoben.

Soziologe: Antireligiöse Tendenzen in Deutschland nehmen zu

Religion wird von immer mehr Menschen in Deutschland für überholt oder gar schädlich gehalten sagt der Religionssoziologe Detlef Pollack.