Weitere Meldungen

Anschläge im Irak: Menschenrechtler fordern mehr Hilfe für Christen

Nach den jüngsten Anschlägen auf Kirchen im Irak mahnt die Gesellschaft für bedrohte Völker mehr Hilfe für Christen in der Krisenregion an.

Glaube als Kraftquelle: Chirurg von Lea und Tabea beginnt Deutschlandreise

Professor Ben Carson aus Baltimore (USA) gilt als einer der renommiertesten Neurochirurgen weltweit. Spezialisiert ist er auf Kinder. Aufsehen erregt hat er mit den Operationen am Kopf zusammengewachsener siamesischer Zwillinge.

Zum 500. Geburtstag: Gedenkgottesdienst für Reformator Calvin in Berlin

Mit einem Festgottesdienst in Berlin hat die evangelische Kirche am Sonntag des vor 500 Jahren geborenen Reformators Johannes Calvin gedacht.

Audienz: Obama und Bendikt XVI. erzielen Übereinstimmung in Nahost-Fragen

Der amerikanische Präsident Barack Obama traf am Nachmittag des 10. Juli zu seinem ersten Besuch im Vatikan ein. Nach einem Fototermin zogen sich der Präsident und der Papst mit ihren Dolmetschern, zu einem Vier-Augen-Gespräch in die Privatbibliothek zurück.

Keine nachhaltige Hilfe: Evangelischer Entwicklungsdienst kritisiert «Piratenhatz» vor Somalia

Der Evangelische Entwicklungsdienst (EED) hat den militärischen Kampf gegen die Piraterie vor der Küste Somalias scharf kritisiert.

Bundesjustizministerin: Haltung der Piusbruderschaft ist „unerträglich“

Die deutsche Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) hat diese Woche Aussagen der Piusbruderschaft zur umstrittenen Homo-Parade Christopher-Street-Days (CSD) in Stuttgart zum Anlass genommen, um schwere Kritik an der Gruppierung zu üben.

Kirchenpräsident: Calvin-Jahr war großer Erfolg

Eine positive Bilanz des Calvin-Jahrs 2009 hat der Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Jann Schmidt, gezogen.

Kerngedanken Calvins: Was kommt nach dem Tod? Wer wird von Gott...

Der Kirchenreformator Johannes Calvin, an dessen 500. Geburtstag in diesem Jahr erinnert wird, steht in Deutschland seit Jahrhunderten im Schatten von Martin Luther (1483-1546).

Der französische Luther: Eine Biografie Johannes Calvins

500 Jahre und kein bisschen überholt: Viele Grundpositionen des Reformators sind heute noch aktuell.

Festakt in Berlin: Kirchen feiern Calvins 500. Geburtstag

Die evangelischen Kirchen weltweit feiern an diesem Freitag den 500. Geburtstag des Reformators Johannes Calvin. Auf Calvin berufen sich heute mehr als 80 Millionen reformierte Christen.