- Werbung -

„Die Täufer haben die Reformation ernst genommen“ (evangelisch.de)

- Werbung -

Die Täuferbewegung hatte nicht nur bei den Reformatoren Luther und Zwingli einen schlechten Ruf, bis heute finden sich in theologischen Büchern viele negative Urteile. Der Göttinger Kirchenhistoriker Thomas Kaufmann plädiert für eine Neubewertung: „Die Täufer haben die Reformation im Grunde ernster genommen als die Reformatoren selbst“, meint er.

Link: „Die Täufer haben die Reformation ernst genommen“

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

Zuletzt veröffentlicht