- Werbung -

Warum boomen Freikirchen? (Landesschau BaWü)

- Werbung -

Was sind eigentlich Freikirchen? Diese Frage stellt sich die Landesschau Baden-Württemberg, die im SWR-Fernsehen ausgestrahlt wird. Um das herauszufinden, hat sie das ICF (International Christian Fellowship) in Karlsruhe besucht. Herausgekommen ist ein ausgewogener Grundlagenbeitrag.

Als „anerkannte Religionsgemeinschaften“, die nicht der katholischen oder evangelischen Kirche angehören, betitelt der SWR Freikirchen. 21 von ihnen gebe es alleine in Karlsruhe. Gerade das moderne Outfit der Kirchen hebt der Beitrag hervor. „Die Verpackung ist also neu, aber die Botschaft eher alt“, heißt es. Man wolle den Glauben erhalten und halte sich an die Bibel, sagt ICF-Pastor Steffen Beck. Den Grund für den Zulauf sehen die Journalisten in der zeitgemäßen Außendarstellung der Freikirchen. Die Gläubigen machten außerdem viel, um neuen und alten Mitgliedern ein „Wohlfühlklima“ zu schaffen.

Trotzdem merkt der Beitrag auch an: Der Ruf der Freikirchen sei nicht der beste, vor allem wegen der „schwarzen Schafe“. „Man sollte schon darauf schauen, wie ökumenisch die Freikirchen unterwegs sind, sagt Holger Gohla von der SWR-Redaktion Religion. Manche lehnten Ökumene fast als „Teufelszeug“ ab, andere arbeiteten mit in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

- Werbung -
- Werbung -

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht