Start Schlagworte Umweltschutz

SCHLAGWORTE: Umweltschutz

Plöger & Waffenschmidt: Wir wollen es besser machen

"Wetterfrosch" Sven Plöger und Entwicklungsexperte Christoph Waffenschmidt (World Vision) haben sich Gedanken über eine lebenswerte Zukunft gemacht. Sie wünschen sich Lust auf Veränderung und wollen Ängste nehmen.
Klimaschutz-Demonstration

Ökumenisches Bündnis ruft zu Klimastreik auf

Kirchen sollten beim Umweltschutz an die Armen denken und eine Vorbildfunktion einnehmen. Alle müssten ihren Lebensstil umstellen.
Ein Unwetter in der Natur.

Nach uns keine Sintflut: Christen und Nachhaltigkeit

Wie kommt es eigentlich, dass engagierte Christen beim Umweltschutz nicht auch voller Elan dabei sind? Thomas Weißenborn spürt falsch verstandene Denkmuster auf.

„Diese Unwetter haben mit Gott nichts zu tun“

Die Naturkatastrophen der letzten Wochen sind menschengemacht und gehen nicht auf Gottes Konto - das äußerte Theologin Margot Käßmann gegenüber der Bild am Sonntag.

Bundes-Verlag bringt Jesus in die Bioläden

Mit seinem neuen Magazin „andersLEBEN“ verbindet der SCM Bundes-Verlag die Suche nach einer guten Zukunft mit dem christlichen Glauben. Dank eines Spendenprojekts kommt das Heft jetzt in die Kioske und Bioläden.

Schöpfung bewahren: 10 Tipps für weniger Müll

Müll ist ein der größten Umwelt- und Klimaprobleme unserer Zeit. Wichtig sind daher Müllvermeidung und die  korrekte Mülltrennung - wir haben zehn einfache Tipps für euch.

Deutscher EC-Verband engagiert sich für Lieferkettengesetz

Der Jugendverband "Entschieden für Christus" (EC) unterstützt die Forderung nach einem Lieferkettengesetz. Das Gesetz soll Unternehmen verpflichten, die Achtung von Menschenrechten und Umweltschutz in der gesamten Lieferkette zu garantieren.

Kirche fordert Konfis heraus: 38.000 Handys gesucht

Bis November sollen Konfirmanden aus Baden-Württemberg insgesamt 38.000 gebrauchte Mobiltelefone sammeln. Wenn sie es schaffen, winkt als Preis ein Konzert.

Umfrage: Wie wichtig ist Naturschutz für Christen?

Dr. Thomas Kröck möchte in einer Studie zum Thema "Christliche Gemeinde und Bewahrung der Schöpfung" herausfinden, wie Christen zum Naturschutz stehen. Die Teilnahme ist noch möglich.
Papst Franziskus

Amazonas-Papier: Papst weicht Zölibat-Frage aus

Der Papst hat eindringlich die ökologische Krise in der Amazonas-Region und deren globale Auswirkungen beklagt. Vorschläge gegen den Priestermangel fehlen jedoch. Das sorgte für Irritationen.