Start Jesus.de Backstage

Jesus.de Backstage

Hände halten zusammen

Jesus.de unterstützen, gemeinsam etwas bewegen!

Auch im kommenden Jahr wollen wir weiter in Jesus.de investieren. Doch um das ganz klar zu sagen: Ohne eure Spenden ist das nicht möglich, denn mit ihnen finanzieren wir rund 50 Prozent unserer Arbeit.
Profil Picframe Jesus.de facebook

Weihnachten: „Good News is coming“

Die Wochen vor Weihnachten gehören für viele zu den stressigsten Zeiten des Jahres. Weihnachtsfeiern in der Firma, dem Kindergarten oder im Sportverein, dann noch Plätzchen backen, Geschenke kaufen, basteln... Dabei wünschen sich viele das vermutlich anders. Besinnlicher. Entspannter. Bedeutsamer. Du auch?
Edenjobs Backstage

Du bist berufen: Christliche Jobbörse von jesus.de startet als „edenjobs“ neu

Wir haben unsere Jesus.de-Jobbörse komplett überarbeitet und professionalisiert - herzlich willkommen bei edenjobs :)
Auto mit amen.de-Aufkleber

Wir bringen amen.de auf die Straße

amen.de gehört in die Öffentlichkeit. Also haben wir den Dienst-Caddy großflächig beklebt. And we love it! Da wird jede Dienstfahrt zur Verkündigungstour.
3 Millionen gebete

3 Millionen Gebete bei amen.de

Wir freuen uns gerade riesig! Über 76.000 Gebetsanliegen wurden auf amen.de geteilt, und  - tadaaa! - 3 Millionen Mal gebetet. Wow! Und dabei steckt hinter jedem Anliegen ein Mensch mit seinen ganz persönlichen Sorgen.

Bing! – Über die ersten Monate mit unserem Whatsapp-Newsletter

Messengerdienste wie WhatsApp sind im Leben vieler Menschen längst das, was früher mal die E-Mail war. Es macht „Bing“ und alle schauen auf ihr Smartphone. Wir fanden, dass auch dort die gute Botschaft hingehört – mitten hinein in euren Alltag.
Weg Straße

Danke für ein ungestümes 2018 – wir haben viel zusammen bewegt!

Wie war euer Jesus.de-Jahr? Was hat euch bewegt, begeistert, vorangebracht? In diesen Tagen wird es in der Jesus.de-Redaktion langsam etwas ruhiger und wir kommen dazu, innezuhalten und dankbar und ehrlich auf das letzte Jahr zurückzuschauen.
amen.de du bist nicht allein

Bitte unterstützt unsere amen.de Adventskampagne

"Du bist nicht allein!" So lautet unsere Botschaft für alle, die sich in der Adventszeit einsam fühlen. Dazu haben wir eine Facebook-Kampagne gestartet, die ihr unterstützen könnt.

Mit Jesus.de-PRIMETIME durch den Advent

Vom 1. Dezember bis zum 2. Weihnachtstag packen wir zu den Neuigkeiten des Tages noch einen kostenlosen Adventskalender mit geistlichem Input in unseren Whatsapp-Newsletter PRIMETIME.

Boo-Boom: Wir drehen den Sound auf!

Bei Jesus.de gibt es ab jetzt wieder einen Musikbereich - mit Musikbesprechungen, Musikvideos, der Jesus.de-Spotify-Playlist und Releaselisten der kommenden Wochen.
tastatur Hand

Backstage: Jesus.de startet „Bloggerie“

Jesus.de möchte die christliche Bloggerszene in Deutschland pushen. dafür gibt es ab sofort die "Bloggerie".
PRIMETIMEL Logo

Backstage: Jesus.de startet WhatsApp-Newsletter

Wir möchten näher ran an den "digitalen Alltag" unserer Nutzer. Deshalb bieten wir Euch ab sofort einen täglichen WhatsApp-Newsletter an: Jesus.de-PRIMETIME
Laura

Tschüss und danke!

Zwei Jahre lang hat Laura als Volontärin unsere Redaktion mit ihrer Kreativität, Ideen und Kompetenz bereichert. Danke dafür! Nun wird sie promovieren - und wir lassen sie unter SEINEM Segen mit einem weinenden Auge ziehen. 
Spendenprojekt ora Kinderhilfe Sierra Leone

Jesus.de-Spendenprojekt: 4.000 Euro für die „Zukunftsbäckerei“ gesammelt

4.000 Euro haben wir über Jesus.de für die "Zukunftsbäckerei" in Sierra Leone gesammelt, ein Entwicklungshilfeprojekt der ora Kinderhilfe.
2,5 Millionen Gebete bei Amen.de

amen.de: 2,5 Millionen Gebete

In dieser Woche haben wir bei amen.de die Marke von 2,5 Millionen Gebeten erreicht. Das bedeutet: So oft wurden die Anliegen und Sorgen von Menschen über unsere Plattform im Gebet vor Gott gebracht. Wir staunen und sind dankbar.

Jack Barsky: Hänssler-Buch in WELT, NDR und ZDF

Da haben unsere lieben Kollegen vom SCM Hänssler-Verlag einen dicken Fisch an Land gezogen: In seiner Autobiografie Der falsche Amerikaner erzählt Jack Barsky alias Albrecht Dittrich von seinem Leben als KGB-Agent und Spion - und wie aus einem überzeugten Kommunisten ein Christ wurde.
Jesus Statue

Mehr Jesus auf Jesus.de – dazu neue „Themenwelten“

Mehr Jesus auf Jesus.de - das ist unser wichtigstes Projekt in den kommenden Monaten. Außerdem gibt es ab sofort "Themenwelten" auf unserer Homepage - klickt euch rein.

Jetzt bewerben: Redaktions-Volontariat im Bundes-Verlag (Online/Print)

Möchtest du als Journalist arbeiten? Ist Schreiben für dich eine "Berufung"? Wir als SCM Bundes-Verlag bieten ab September 2018 ein zweijähriges Volontariat an, in dem du auf den Beruf des Redakteurs vorbereitet wirst. Du wirst von der Planung bis zum Erscheinen in alle redaktionellen Arbeitsprozesse bei der Produktion unserer Magazine und Onlineinhalte eingebunden. Ein erfahrener Redakteur begleitet dich als Ansprechpartner, zahlreiche interne und externe Schulungen gehören zur Ausbildung dazu.

Störung beim Provider behoben – endlich wieder online – immer noch einzelne Fehlfunktionen

Am Mittwochnachmittag war plötzlich Schluss. Jesus.de war nicht erreichbar, die anderen Seiten unserer Verlagsgruppe auch nicht. Die Erklärung: Unser Internetprovider hatte eine schwerwiegende technische Störung. Die ist nach zwei Tagen - endlich - behoben. Hier die Hintergründe.

„Zukunftsbäckerei“: Endspurt für unser Spendenprojekt

Zwischen Juli und Dezember 2017 unterstützt Jesus.de ein Projekt der "ora Kinderhilfe" in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone. Dort erhalten junge Menschen eine Bäcker-Ausbildung und damit eine (neue) Perspektive für ihr Leben. Fatmata ist zweifache Mutter. Ihr Mann ist an Ebola gestorben. "Bitte helft uns weiter", sagt sie.