Blogs

Bitte abstanden!

Für uns alle gilt gerade im zwischenmenschlichen Umgang: Bitte eine Schwimmnudel-Länge Abstand halten. Oder "abstanden", wie Autorin Juliane Link jetzt lieber sagen möchte. Denn das klingt, "als ginge es um eine echte Tätigkeit, nicht nur um ein Vermeiden von Nähe, sondern um ein Verhalten, das sich gestalten lässt."
Eine Junge Frau betet

Wie man beten kann – eine Anleitung

Pastorin Carola Scherf hat aufgeschrieben, wie man in Corona-Zeiten ganz neu mit dem persönlichen Gebet anfangen kann.

Was Christen auseinandertreibt – und was sie zusammenhalten lässt

ERF-Vorstandschef Jörg Dechert hält es für "lohnend" und eine "geistliche Qualität", trotz aller Verschiedenheiten innerhalb der Christenheit zusammenzuhalten.

Gemeinde, Veränderung und die kleine Raupe Nimmersatt

Was haben Veränderungen in Kirche und Gemeinden mit der kleinen "Raupe Nimmersatt" gemeinsam? Eine ganze Menge, meint David Brunner. In seinem Blog-Beitrag macht er Mut, mitunter schmerzhafte Wachstumsprozesse nicht zu scheuen.

„Nur wer klagt, hofft“

Die Aufgabe von Kirche kann nicht ausschließlich sein, Trost und Kraft zu spenden, meint Kerstin Menzel. Genauso müsse es Raum für Klage, Spannungen und ehrliche Emotionen geben, schreibt sie im Theologischen Feuilleton "feinschwarz.net".

Jahreslosung 2021: Mehr als Bibel-Ping-Pong!

Wer den Vers der Jahreslosung ohne seinen Kontext liest, der landet schnell bei einem starren und eindimensionalen Aktionismus, meint David Brunner in seinem Blog-Beitrag. Er lädt zu einem umfassenderen Blick auf Barmherzigkeit ein.

„König ohne Krone“ – Die Krippe macht den Unterschied

Die Krippe ist das Zeichen des neu geborenen "Königs", nicht eine Krone, schreibt Tobias Faix. Auf dem hilflosen Baby ruht unsere Hoffnung - das klingt paradox.

Diakonie und Verkündigung: Die kirchliche Doppelstrategie

Was kann Kirche gegen sinkende Glaubwürdigkeit und immer weniger Mitglieder tun? Jonas Goebel setzt auf eine gesunde Balance zwischen Verkündigung und Diakonie!

„Aber wenn es so in der Bibel steht?“

„Aber wenn es so in der Bibel steht?“ Ein Diskussionsbeitrag zur Bibelauslegung am Beispiel der Rute in der Kindererziehung.

Das Corona-Trainingslager

Markus Till findet "Corona ätzend", sagt aber, dass man die Einschränkungen auch als "Trainingslager" begreifen könne.