Blogs

„Suchet der Stadt Bestes“: Impfung mit Orgelmusik

Warum nicht in einer Kirche impfen, dachte sich ein Arzt aus Castrop-Rauxel. Jetzt impft er einmal wöchentlich in St. Antonius bei leisem Orgelspiel.

5 Dinge, die Prediger unterlassen sollten

David Brunner präsentiert fünf Tipps fürs Predigen. Dabei geht es unter anderem um die Vorbereitung, das Bibellesen und den "salbungsvollen Singsang".

Keine Lust zu beten

Gott antwortet oft anders auf Gebete, als wir uns das wünschen. Dabei schenkt er uns so viel mehr, meint Pastor Christof Lenzen: Beziehungserfüllung statt Wunscherfüllung.

Church Service at its best

Impfen in Kirchenräumen? Eine geniale Idee, findet Eva Jung. Denn: Die Menschen fühlen sich so wohl, dass sie gar nicht mehr gehen wollen.

Kann man sich zum Glauben klicken? (1/3)

"Kann man sich zum Glauben klicken?", fragt Jörg Dechert, Vorstandsvorsitzender von ERF Medien, in seinem Blog "Pixelpastor". Er ist überzeugt: Jede Medienrevolution ist eine Chance für das Evangelium.

Das können wir als Kirchen in Zukunft lassen …

Lothar Krauss schreibt in seinem Leiterblog darüber, welche 12 schlechten Gewohnheiten Pastoren und Gemeindeleiter während der Pandemie fallen lassen mussten und warum diese besser auch nicht wieder aufgegriffen werden sollten.

Die Sache mit der Kirche und der Musik

Johannes Falk hat als Musiker eigene Produktionen veröffentlicht und an zahlreichen weiteren mitgewirkt. Mit Blick auf die aktuelle christliche "Worshipszene" fragt er: Hat die Kirche abseits von "schlagereske[r] Wohlfühlmusik" noch Platz für Kunst?

Für Kenner: „Slowfood-Bibellesen“

Du liest gerne in der Bibel? Dann ist "Slowfood-Bibellesen" vielleicht genau das Richtige für dich. Langsam, aber intensiv.

Liebt eure Feinde

Jesus gibt seinen Nachfolgern das Gebot, nicht nur einander, sondern sogar ihre Feinde zu lieben. Josef Bordat fragt sich: Geht das überhaupt? Was hat Feindesliebe mit Selbstliebe zu tun und wie sieht das konkret aus?

5 Gründe für Kirche, sich in Social Media zu engagieren

Sollte sich Kirche in den Sozialen Netzwerken engagieren? "Ja", sagt ERF-Chef Jörg Dechert - und nennt dafür fünf Gründe.