- Werbung -

Gnadau: Michael Diener tritt überraschend nicht mehr als Präses an

Michael Diener kandidiert 2021 nicht mehr als Präses des pietistisch geprägten Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes. Im September sah das noch anders aus.
- Werbung -

Pfarrer Michael Diener steht bei der nächsten Wahl nicht mehr als Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes zur Verfügung. Das geht aus einem Bericht der Nachrichtenagentur idea hervor. Diese beruft sich auf ein internes Schreiben Dieners, das dieser vertraulich an die Gnadauer Mitgliederversammlung geschickt hatte.

Der 57-Jährige, der auch dem Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) angehört, ist seit 2009 Gnadauer Präses. Im September hatte Diener noch erklärt, dass er für eine dritte Amtszeit zur Verfügung stehe. Jedoch habe das in den vergangenen Monaten zu vielen Rückmeldungen geführt, zitiert die Nachrichtenagentur den Brief des Präses. Es gebe offensichtlich „eine Gruppe in Gnadau, die, bei aller ausgedrückten Wertschätzung, eben dennoch ganz erheblich Bedenken gegenüber meiner erneuten Kandidatur hat“. Auch aus persönlichen Gründen habe er seine Kandidatur zurückgezogen. Im September tritt Diener ein einjähriges, unbezahltes Sabbatjahr an. Als Präses steht er demnach ab August nicht mehr zur Verfügung.

Keine Stellungnahme

Laut einer internen E-Mail an die Mitgliederversammlung von Generalsekretär Frank Spatz, die idea ebenfalls zitiert, soll in der kommenden Sitzung in Elbingerode im Harz vom 13. bis zum 15. Februar ein Nominierungsausschuss eingesetzt werden. Dieser wird nach geeigneten Nachfolgern für das Amt suchen.

Michael Diener selbst kommentierte das Rundschreiben auf Nachfrage von Jesus.de nicht. Man habe sich vertraulich an die Mitglieder des Gnadauer Verbands gewandt. Diese Vertraulichkeit habe idea bewusst ignoriert: „Bis zur Mitgliederversammlung vom 13.-15. Februar werden wir uns als Vorstand an diese Vertraulichkeit halten und den Vorgang nicht öffentlich kommentieren“, schrieb er.

- Werbung -

Links:

Konnten wir dich inspirieren?

Jesus.de ist gemeinnützig und spendenfinanziert – christlicher, positiver Journalismus für Menschen, die aus dem Glauben leben wollen. Magst du uns helfen, das Angebot finanziell mitzutragen?

Quellenate

LUST AUF MEHR NEWS?

JESUS.DE - BLICKPUNKT

Die spannendsten NEWS, Themen + Medientipps
täglich von Mo. bis Fr.

Wie wir Deine persönlichen Daten schützen, erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.
Abmeldung im NL selbst oder per Mail an info@jesus.de

WAS KANNST DU ZUM GESPRÄCH BEITRAGEN?

Bitte gib hier deinen Kommentar ein
Bitte gib hier deinen Namen ein

* Hiermit erklärst du dich damit einverstanden, dass deine E-Mail-Adresse zur Prüfung und Benachrichtigung sowie dein Kommentar und der gewählte Name zur Veröffentlichung gespeichert und verarbeitet werden. Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.jesus.de/datenschutz.
Diese Seite verwendet Akismet um Spam zu reduzieren. Erfahren, wie meine Eingaben überprüft werden.
Wenn du hier bei Jesus.de einen Kommentar schreibst, erklärst du dich mit unseren Nutzungsbedigungen einverstanden. Die Kommentar-Regeln finden Sie hier.

Zuletzt veröffentlicht