Start Schlagworte Abtreibung

Schlagwort: Abtreibung

Schwangere Frau hält ein Herz vor ihren Bauch

Mehr Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent gestiegen. Bundesweit wurden rund 106.000 Abtreibungen vorgenommen, die höchste Zahl seit dem Jahr 2012.

Evangelische Frauen begrüßen Kommissions-Vorschlag zu Abtreibungen

Die Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD) haben die Experten-Empfehlung für legale Schwangerschaftsabbrüche bis zur zwölften Woche begrüßt. Innerhalb der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) gab es geteilte Reaktionen.
Schwangerschaft Frau Bauch Hände

Ampel-Kommission: Abtreibungen legalisieren

In Deutschland sind Schwangerschaftsabbrüche bislang gemäß Paragraf 218 StGb grundsätzlich rechtswidrig. Der SPIEGEL berichtet nun, dass eine von der Ampelregierung eingesetzte Kommission empfiehlt, diese Regelung zu ändern.
Plenum bei der EKD-Herbstsynode 2023

Stellungnahme zu Abtreibung sorgt für Kontroverse bei EKD-Synode

Bei der Jahrestagung der evangelischen Kirche in Ulm steht das Werben um den Glauben im Mittelpunkt. Für Kontroversen sorgte eine mögliche Neuregelung des Schwangerschaftsabbruchs.
Abtreibung Paragraf 218 Buch

Abtreibung: Kontroverse kirchliche Debatte um §218 [UPDATE]

Die Stellungnahme des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zur Neuregelung des Abtreibungsverbots hat eine innerkirchliche Debatte ausgelöst. Verschiedene Theologen bewerten den EKD-Vorschlag teils sehr unterschiedlich.
Marsch für das Leben 2023 in Berlin Abtreibunf Lebensschutz

Marsch für das Leben: „Menschenwürde von der Zeugung bis zum Tod“...

Beim 19. "Marsch für das Leben" haben Abtreibungsgegner in Berlin und Köln demonstriert. Das Motto: "Einzigartig. Leben wagen".
Ernst-Wilhelm Gohl

„Woche für das Leben“: Landesbischof kritisiert EKD-Ausstieg

Die EKD beteiligt sich ab 2025 nicht mehr an der "Woche für das Leben". Der württembergische Bischof Ernst-Wilhelm Gohl will das Format fortsetzen.
Abtreibung Paragraf 218 Buch

Paragraf 218: Mehrheit der Deutschen befürwortet Abtreibungsverbot

Teile der Ampelkoalition wollen das in Paragraf 218 des Strafgesetzbuchs geregelte Abtreibungsverbot kippen. Bei mehr als der Hälfte der Bevölkerung stößt dieses Vorhaben auf Ablehnung.
Schwangerschaft Leihmutterschaft Kind Frau

Familienministerin plädiert für Abschaffung des Abtreibungsverbots

Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) dringt auf eine Abschaffung des Paragrafen 218 im Strafgesetzbuch, der Schwangerschaftsabbrüche unter Strafe stellt. Es gehe um das Recht auf "reproduktive Selbstbestimmung".
Schwangerschaft Frau Bauch Hände

Soll das Abtreibungsrecht geändert werden?

Die Bundesregierung will prüfen, ob Schwangerschaftsabbrüche entkriminalisiert werden sollen. Theologe Alexander Maßmann hält eine Änderung des Strafrechts für "nicht angebracht".