Start Schlagworte Asyl

SCHLAGWORTE: Asyl

Asyl in der Kirche warnt vor Abschiebungen nach Syrien

Die ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft "Asyl in der Kirche" warnt die Innenminister von Bund und Ländern vor Abschiebungen in Kriegsgebiete. Zuletzt war über Rückführungen nach Syrien, Afghanistan und Somalia diskutiert worden.
Heinrich Bedford-Strohm

Bedford-Strohm fordert Aufnahme von 1.500 Flüchtlingskindern

Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat die Bundesregierung angesichts der Situation in den Flüchtlingslagern in Griechenland kritisiert.

Iranische Konvertitin Mahsa darf in Deutschland bleiben

Die iranische Konvertitin Mahsa, die trotz Konversion zum christlichen Glauben in ihre Heimat abgeschoben werden sollte, darf nun doch in Deutschland bleiben. Dies hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) entschieden.
Mann im Hemd hält Hand über Augen und schaut auf einen See, Berge im Hintergrund

Streiflichter 2019 – ein Jahresrückblick

Was war los 2019, was hat euch und uns bewegt? Einige Streiflichter von Asia Bibi über den Kirchentag in Dortmund bis hin zur Weihnachtsfeier in der Drogenszene.

Kirchen und Freikirchen unterstützen Aktionsbündnis für Seenotrettung

In Hamburg hat sich das Aktionsbündnis „United4Rescue - Gemeinsam Retten!” konstituiert, das nach eigenen Angaben die zivile Seenotrettung auf dem Mittelmeer unterstützen will. Zu den Bündnispartnern zählen kirchliche und freikirchliche Vereinigungen und Werke sowie Vereine wie Pro Asyl.

Heinrich Bedford-Strohm kritisiert BAMF-Glaubenstest

Der bayerische Landesbischof und Ratsvorsitzende der Evangelischen Landeskirche in Deutschland Heinrich Bedford-Strohm hat sich anlässlich der bayerischen Landessynode kritisch zur Asylpolitik Deutschlands geäußert.

Asyl: Open Doors kritisiert Umgang mit Konvertiten

Das Hilfswerk Open Doors wirft deutschen Behörden vor, die Schutzbedürftigkeit von zum Christentum konvertierten Asylsuchenden nicht genügend anzuerkennen. Die Organisation, die sich für verfolgte Christen einsetzt, legte am Montag in Berlin einen Bericht mit Ergebnissen einer Umfrage unter Konvertiten in Deutschland vor. Demnach ist die Schutzquote seit Mitte 2017 stark zurückgegangen.

Bischof kritisiert „Glaubenstests“ für konvertierte Asylbewerber

Richter prüfen regelmäßig mit Fragen den Glauben geflüchteter und zum christlichen Glauben konvertierter Muslime. Der evangelische Bischof Hans-Jürgen Abromeit kritisiert diese Tests als einen Verstoß gegen das Grundgesetz.

Bayern: Vorerst keine Abschiebungen von Christen in den Iran

Die bayerische Landeskirche geht davon aus, dass zum Christentum konvertierte und in Kirchengemeinden engagierte Asylbewerber vorerst nicht weiter aus Bayern in den Iran abgeschoben werden. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Kirchenvertretern und dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Gottesdienst-Marathon verhindert Abschiebung von Flüchtlingsfamilie (bento)

Mit einem Dauer-Gottesdienst verhindert die Bethel-Kirchengemeinde im niederländischen Den Haag seit über einem Monat die Abschiebung einer armenischen Familie. Hintergrund: Die niederländische Polizeit darf laufende Gottesdienste nicht stören.