Start Schlagworte Diakonie Deutschland

Schlagwort: Diakonie Deutschland

Sozialomat Sozial-o-mat

Entscheidungshilfe: Diakonie startet Sozial-O-Mat zur Bundestagswahl

Der Sozial-O-Mat soll eine Übersicht zu ausgewählten sozialpolitischen Positionen der Parteien für die Wahl am 26. September bieten. Diese seien von "herausragender Bedeutung" für die Zukunft.
Ultraschallbild eines Kindes im Bauch seiner Mutter.

Neues Krankenhaus will auf Abtreibungen verzichten

Ein geplantes ökumenisches Krankenhaus in Flensburg will keine Abtreibungen vornehmen. Damit gerät es vonseiten der Politik in die Kritik.

MachMit!Award 2019 wird für soziales Engagement verliehen

Mit dem "MachMit!Award 2019" soll soziales Engagement von Jugendlichen geehrt und motiviert werden. Noch bis zum 13. Juli können sich Interessenten bewerben.

„Glaubensbildung und Spiritualität“: Neue Arbeitsstelle soll Diakonie und Kirche zusammenbringen

Die Evangelische Kirche, die Diakonie und die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste überlegen, wie Menschen vom Evangelium erreicht werden können.

Diakonie-Angebot zur Bundestags-Wahl: Der Sozial-O-Mat

Der "Sozial-O-Mat" ist nach Angaben der Diakonie Deutschland ein "Informationsangebot" zur bevorstehenden Bundestagswahl. Darin können Online-Nutzer ihre Einstellungen zu den Themen "Familie", "Flucht", "Pflege im Alter" und "Armut" mit denen der sechs große Parteien, die zur Wahl antreten werden, vergleichen.

Diakonie: Start der Mitmachaktion „Türen öffnen. Gerechtigkeit leben“

Das Diakonische Werk hat am Mittwoch in der Ludwighafener Friedenskirche seine bundesweite Mitmachaktion "Türen öffnen. Gerechtigkeit leben" eröffnet. Sie soll im Rahmen des Reformationsjubiläums mehr soziale Gerechtigkeit einfordern.

Mehr als vier Kerzen: Bundestag bekommt Wichern-Adventskranz

Pünktlich zum ersten Advent übergibt die Diakonie am Freitag wieder einen traditionellen Wichern-Adventskranz an den Bundestag in Berlin. "Sein Licht ziert unsere Kultur und ist gleichzeitig ein religiös begründetes Symbol des Trotzes gegen alle Dunkelheiten, gegen Hass und Kälte jeder Art", erklärte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie am Donnerstag.

Kirchliches Arbeitsrecht: Gewerkschaft ver.di scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Der zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe hat die Verfassungsbeschwerde der Gewerkschaft ver.di gegen das kirchliche Arbeitsrecht ("Dritter Weg") abgewiesen.

Kirchliches Arbeitsrecht: Diakonie bringt Änderungen auf den Weg

Die Diakonie eröffnet den Gewerkschaften mehr Handlungsspielraum bei der Lohn- und Tariffindung in kirchlichen Einrichtungen. Die Konferenz Diakonie und Entwicklung beschloss am Donnerstag in Berlin mit klarer Mehrheit entsprechende Regelungen für die Arbeitsrechtliche Kommission (ARK) der Diakonie Deutschland. Der Verband setzt damit Vorgaben aus einem Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts zum kirchlichen Arbeitsrecht aus dem vorigen Jahr um.

ARD: Filmemacherin wirft Diakonie „Tarifdschungel“ und Öffentlichkeitsscheu vor

In einem Beitrag für die ARD über Kirchen als Arbeitgeber wirft die Autorin Gita Datta der Diakonie Deutschland ein undurchsichtiges Tarifsystem vor. Im Unterschied zum katholischen Deutschen Caritasverband habe man es bei dem evangelischen Wohlfahrtsverband mit 16 Tarifkommissionen zu tun, sagte Datta in einem Interview der in Berlin erscheinenden Tageszeitung "Neues Deutschland".