Start Schlagworte Evangelium

SCHLAGWORTE: Evangelium

Das Evangelium inspirierend weitersagen

Menschen mit der Guten Nachricht zu erreichen, kann herausfordernd sein. Ein paar Impulse, wie es voller Leidenschaft gelingen kann.
Eine aufgeschlagene Bibel liegt vor einer Pflanze.

Bitte predigt genau dieses Evangelium!

Mit Blick auf 7 Thesen aus dem Römerbrief und ihre Antithesen fragt sich Markus Till: Welches Evangelium predigen wir eigentlich?

Pastor entwickelt Fühlbibel für blinde Kinder

Schätzungsweise 6.000 bis 7.000 blinde oder stark sehbehinderte Kinder zwischen zwei und zehn Jahren leben in Deutschland. Pastor und Blindenseelsorger Andreas Chrzanowski will für sie eine ganze Bibelbuch-Reihe zum Fühlen entwickeln.

Go Conference mit Parzany findet erst 2021 statt

Die Veranstalter haben die Go Conference auf den 11. September 2021 verschoben. Hauptredner Ulrich Parzany hat bereits zugesagt.

Ulrich Parzany ist Hauptredner bei Go Conference

Die Go Conference findet am Samstag (12. September) in Rhypark Basel statt. Der Auftrag von Jesus steht hier besonders im Fokus.

FDP-Politiker Kubicki liebt Beginn des Evangeliums (NDR)

Wolfgang Kubicki, stellvertretender Bundesvorsitzender der FPD, ist begeistert vom Beginn des Johannesevangeliums. Für ihn referiert er auf die Liebe.

Radiomast soll Evangelium nach Nordkorea senden

Ed Cannon, Chef des christlichen Medienunternehmens The Far East Broadcasting Company, will das Evangelium über eine Sendestation in Nordkorea verbreiten.

Braune Soße – und andere Bilder

SCM-Verlagsgruppenleiter Ulrich Eggers spricht gerne in Bildern. Seine Kreativ-Teams fordert er dazu heraus, keine "fromme Fertig-Soße" in Bücher oder Zeitschriften abzufüllen.

Bitte unterstützt unsere amen.de Adventskampagne

"Du bist nicht allein!" So lautet unsere Botschaft für alle, die sich in der Adventszeit einsam fühlen. Dazu haben wir eine Facebook-Kampagne gestartet, die ihr unterstützen könnt.

EKD-Ratsvorsitzender: „Wir müssen als Kirche ausstrahlen, wovon wir sprechen“

Es gibt einiges zu besprechen in der Evangelischen Kirche: Bürokratieabbau, kürzere Entscheidungswege und die Kreuz-Debatte in Bayern: Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm greift in seinem Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung eine Menge an aktuellen Themen auf. Trotz deren vermeintlicher Dringlichkeit sagt Bedford-Strohm: "Wir müssen als Kirche ausstrahlen, wovon wir sprechen". Und: Kirche müsse mehr Zeit für die Kommunikation des Evangeliums haben.