Start Schlagworte Kirchenaustritt

Schlagwort: Kirchenaustritt

Umfrage: Darum gehen Menschen in die Kirche

Warum sind Menschen im vergangenen Jahr in die Kirche gegangen? Das wollte das Magazin Chrismon herausfinden. Beachtlich ist die Zahl der Nichtbesucher.

Die gefüllte Kirche. Eine Filmserie (evangelisch.de)

Die Gemeinde der Frohbotschaftskirche hat zwei Häuser in ihre Kirche gebaut. Evangelisch.de hat sie filmisch dabei begleitet.

Deutscher Katholikentag kommt 2024 nach Erfurt

Der 103. Deutsche Katholikentag wird vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2024 in Erfurt stattfinden. Die Wahl fiel nicht ohne Grund auf Deutschlands Osten.

Prognose: Zahl der Kirchenmitglieder könnte sich bis 2060 halbieren

Die beiden großen christlichen Kirchen in Deutschland werden in den kommenden Jahrzehnten Millionen Mitglieder verlieren. Dies ist das Ergebnis einer wisschenaftlichen Studie der Universität Freiburg, die evangelische und katholische Kirche in Auftrag gegeben hatten.

Umfrage: Zahl der Kirchenaustritte steigt in Großstädten

2018 gab es in den befragten Großstädten durchschnittlich 17 Prozent mehr Austritte aus der evangelischen und katholischen Kirche als noch im Vorjahr.
Bank Kirchenbank Kirche Austritt Kirchenaustritt Einsamkeit

41 Prozent der Katholiken denken über einen Austritt nach

Das Erzbistum München und Freising hat eine repräsentative Studie in Auftrag gegeben, um herauszufinden, ob und warum Mitglieder austreten wollen. Jeder vierte kann sich demnach vorstellen, der katholischen Kirche den Rücken zu kehren.

Mitgliederverlust der Kirchen: Entscheidungschristentum (FAZ)

In etwa fünf Jahren droht den beiden großen Kirchen in Deutschland eine "doppelte Zäsur", prophezeit Reinhard Bingener in seinem Kommentar für die FAZ. Stichworte: Kirchenaustritte und fehlende Einnahmen. Was tun?

Kirchenmitglieder: Ja, wo laufen sie denn?

Die großen christlichen Kirchen in Deutschland verlieren weiter Mitglieder. Ursache ist vor allem der demografische Wandel, doch auch die Zahl der Kirchenaustritte steigt. Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, vermutet einen bestimmten Grund für diesen Trend.

„Bleiben oder gehen“: Westfälische Landeskirche befragt Mitglieder und Ausgetretene

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) will es wissen: Warum treten Menschen aus der Kirche aus? Und was hält Menschen in ihrer Kirche? Eine Umfrage unter Mitgliedern und Ausgetretenen soll Antworten auf diese Fragen bringen. Ab sofort können sich alle Interessierten anonym an der Online-Studie www.kirchenstudie.de beteiligen.

Umfrage: Kirchen überaltert und chronisch überlastet

Die Kirchengemeinden sind nach eigener Einschätzung überaltert und chronisch überlastet. Ihre Arbeit sei jedoch auch künftig für die Gesellschaft notwendig, heißt es in einer am Montag veröffentlichten bundesweiten Umfrage. Die Agentur des Rauhen Hauses (Hamburg) hatte hauptamtliche Mitarbeiter in 436 evangelischen und katholischen Gemeinden befragt. Sind sie optimistisch trotz "Austrittswelle"?