Start Schlagworte Kirchenaustritt

Schlagwort: Kirchenaustritt

Kristina Kühnbaum-Schmidt Landesbischöfin Nordkirche

Nordkirche: Erstmals mehr Austritte als Sterbefälle

Der Mitgliederverlust in der evangelischen Nordkirche hat sich 2022 deutlich beschleunigt. Die Landesbischöfin nennt Gründe.
Strategiekongress Auflösung Valentin Dessoy Birgit Dierks

Theologe: „Noch fünf Jahre, dann kollabiert das System Kirche“

Die Theologin Birgit Dierks und der Theologe Valentin Dessoy sehen den Kipppunkt beim Niedergang der Kirchen schon längst überschritten. Mit der verbliebenen Kraft müsse Kirche jetzt den Anschluss an die nächste Generation schaffen.
Eine offene Kirchentür neben der ein Fahrrad steht.

Umfrage: Darum treten Menschen aus der Kirche aus

Kirchensteuer und Missbrauchsskandale sind laut einer SWR-Umfrage die Hauptgründe für einen Kirchenaustritt. Die Befragten sagten auch, was sie zu einem Wiedereintritt bewegen könnte.
Auf einem weißen Schild steht "Kirchenaustritte".

Erstmals über die Hälfte der Deutschen weder katholisch noch evangelisch

Grund dafür sind vor allem Kirchenaustritte. Der Religionssoziologe Detlef Pollack meint: Dieser Trend wird sich weiter beschleunigen.
Eine fast leere Kirche. Nur auf einer Kirchenbank sitzt ein Mann.

Trauriger Rekord: EKD verliert 2021 mehr als halbe Million Mitglieder

Eine neue Studie zeigt: Die Menschen verlassen die Kirche nicht aus konkreten Gründen. Vielmehr vollziehe sich der Austritt als Prozess.
Ein junges Mädchen schaut lächelnd auf ihr Smartphone. Sie sitzt auf einem Sofa.

Kirche ohne Nachwuchs – Bricht die junge Generation weg?

Warum wenden sich gerade junge Menschen häufig von der Kirche ab? Der Theologe Raphael Zager sucht nach den Gründen und bietet Lösungsansätze.
Bank Kirchenbank Kirche Austritt Kirchenaustritt Einsamkeit

Schweiz: War die Pandemie ein Booster für Freikirchen-Austritte?

Während der Corona-Pandemie kam es in Schweizer Freikirchen zu einer kleinen "Austritts-Bewegung", schreibt Dorothee Adrian in einem SRF-Artikel. Zwei Gründe macht sie dafür geltend.
Christoph Stiba

Baptisten verlieren Mitglieder

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden verliert 2.510 Mitglieder im Jahr 2020. Corona-Beschränkungen tragen die Schuld.

Studie: Darum traten Menschen 2020 aus der Kirche aus

Viele Menschen verlassen die Kirche wegen der Steuern. Bei jungen Menschen ist das Motiv der Verlust ihres Glaubens.

Auch katholische Kirche verliert so viele Mitglieder wie nie

272.771 Menschen sind im Jahr 2019 aus der katholischen Kirche ausgetreten. Das ist ein neuer Negativrekord.