Start Schlagworte Kirchenaustritt

Schlagwort: Kirchenaustritt

Michael Diener: Warum Zahlen nicht alles sind

Lässt sich der Wert einer Gemeinde an ihrem Erfolg ablesen? Sind 3.000 Kirchbesucher wirklich besser als drei? Ein Kommentar von Michael Diener.

Wegen Fusionen: 19 Gemeinden weniger im Rheinland

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat zum Jahreswechsel 14 Gemeindefusionen durchgeführt. Insgesamt waren 34 Gemeinden beteiligt.

Die Mammonfrage (Zeitzeichen)

Der mitteldeutsche Landesbischof Friedrich Kramer hatte kürzlich Kirchenaustritte aus Steuergründen kritisiert und in diesem Zusammenhang von der "Mammon-Frage" gesprochen. Arnd Henze, WDR-Redakteur und Theologe, attestiert dem Bischof, in einer "kirchlichen Parallelwelt" zu leben. In anderen Landeskirchen sei man da weiter.

Studie zu Kirchenaustritten: Kirche lebt nicht Jesu Willen

Der Glaube stellt für viele einen Grund dar, der Kirche treu zu bleiben. Allerdings kann er auch zu Austritten führen, wie eine Studie jetzt zeigt.

Umfrage: Jedes sechste Mitglied erwägt Kirchenaustritt

Fast jedes sechste Mitglied einer der beiden großen Kirchen in Deutschland spielt einer aktuellen Umfrage zufolge mit dem Gedanken des Austritts.

Kölner Ausstellung befasst sich mit Kirchenleerstand

Was passiert mit Kirchen, wenn in ihnen kein Gottesdienst mehr gefeiert wird? Mit der Frage befasst sich die Ausstellung "Fluch und Segen" seit heute.

Kirche: Du kommst hier nicht raus!

Vielleicht könnte man demnächst einfach alle Austrittswilligen in einen Escape-Room stecken. Und wer es nicht schafft, muss bleiben. Oder sollten wir doch auf den Heiligen Geist vertrauen?

Berliner Umfrage: Darum treten Mitglieder aus (evangelisch.de)

Warum treten Menschen aus der evangelischen Kirche aus? Der Kirchenkreis Berlin Stadtmitte wollte es genau wissen und hat nachgefragt.

Katholische Kirche: Steuereinnahmen steigen um Millionen

Die Einnahmen der Katholischen Kirche in Deutschland durch die Kirchensteuer sind im vergangenen Jahr erneut gestiegen - im dreistelligen Millionenbereich.

EKD-Statistik: Viele Ehrenamtler, sinkende Mitgliederzahlen

Die Mitgliederzahlen der evangelischen Landeskirchen sind 2018 gesunken. Insgesamt gehörten zum Jahresende rund 21,14 Millionen Menschen einer der EKD-Gliedkirchen an. Stabil ist dagegen die Zahl der Ehrenamtlichen.