Start Schlagworte Lebensrecht

SCHLAGWORTE: Lebensrecht

Neues Krankenhaus will auf Abtreibungen verzichten

Ein geplantes ökumenisches Krankenhaus in Flensburg will keine Abtreibungen vornehmen. Damit gerät es vonseiten der Politik in die Kritik.
Menschen stehen mit Kreuzen und Schildern an einer Straße.

„Marsch für das Leben“: Mehr Teilnehmer als bei Gegendemos

Tausende Menschen sind am Samstag in Berlin auf die Straße gegangen - gegen und für Schwangerschaftsabbrüche. Die Polizei nahm Blockierer vorübergehend in Gewahrsam.

„Marsch fürs Läbe“: Polizei löst gewalttätige Gegendemo auf

Bei den Gegendemonstrationen zum "Marsch fürs Läbe" in  Zürich ist es zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei musste einschreiten.

Gericht: „Marsch fürs Läbe“ darf durch Zürich ziehen

Ginge es nach dem Zürcher Stadtrat, soll die Lebensrechtler-Demo "10. Marsch fürs Läbe" an einen Platz gebunden sein. Dafür zog die Behörde sogar bis vor das Verwaltungsgericht - und verlor.

Lebensrechtler: Erlass ist Eingriff in Meinungsfreiheit

Die Aktion Lebensrecht für Alle kritisiert die Handreichung des hessischen Innenministeriums zu Demos vor Praxen - sie sei ein "Bärendienst" für Schwangere.

Abtreibungsgegner sollen nicht mehr vor Praxen demonstrieren

Für Lebensrechtler sind Demonstrationen vor Beratungsstellen und Arztpraxen in Hessen ab sofort tabu. Ein entsprechender Erlass soll schwangere Frauen schützen.

Zürich verbietet „Marsch fürs Läbe“ – Veranstalter protestieren

Die Sicherheitsbehörden der Stadt Zürich haben den Veranstaltern des „Marsch fürs Läbe“ die Durchführung im kommenden Jahr untersagt. Die Ablehnung, so heißt es, sei aus „aus sicherheitspolizeilichen Überlegungen“ erfolgt.

Lebensrechtler sprechen sich gegen Schwangeren-Bluttest aus

Der Vorstand des Netzwerks "Treffen Christlicher Lebensrecht-Gruppen" lehnt Schwangeren-Bluttests zur Bestimmung der genetischen Merkmale des ungeborenen Kindes ab. Zumindest, wenn nur Abtreibung als Lösung angeboten wird.

Wechsel an der Spitze des Bundesverbands Lebensrecht

Der Bundesverband Lebensrecht hat eine neue Vorsitzende. In Kassel wählte die ordentliche Mitgliederversammlung die Philologin Alexandra Maria Linder an die Spitze des Dachverbandes. Linder, die auch Bundesvorsitzende der Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA) ist, tritt die Nachfolge des Bonner Journalisten und Publizisten Martin Lohmann an, der sich nach acht Jahren im Amt nicht erneut zur Wiederwahl stellte.

Kinderwunsch, Wunschkind, Designerbabys: „Woche für das Leben“ startet

Am kommenden Samstag (29. April) findet die bundesweite Eröffnung der „Woche für das Leben“ in Kassel statt. Unter dem Thema „Kinderwunsch – Wunschkind – Designerbabys“ beschäftigen sich bis zum 6. Mai bundesweite Veranstaltungen mit Themen wie Schwangerschaft, Geburt und reproduktionsmedizinischen Techniken zur Erkennung von Krankheiten oder genetischer Defekte am Embryo.