Start Schlagworte Vergebung

SCHLAGWORTE: Vergebung

Eine Frau faltet ihre Hände.

Sich selbst verzeihen: 5 Schritte, um mit sich ins Reine zu...

Anderen zu vergeben, ist eine Herausforderung. Vielen fällt es aber noch schwerer, sich selbst zu vergeben. Doch auch das kann man lernen.
Wütender Mann

Gerade im Scheitern steht Jesus an unserer Seite

Wieder mal etwas versemmelt? Schwamm drüber. Pastor Christof Lenzen erklärt, warum Jesus gerade im Scheitern an unserer Seite steht.
Im Dunklen entfaltet das Kreuz seine Strahlkraft

Ostern: Wenn das Leben triumphiert

Mit Weihnachten tun viele sich leichter: Gott kommt uns Menschen nahe und wendet sich uns zu. Aber Ostern? Hat das Kreuz nicht nur was mit Tod und Abwendung zu tun?

Liebt eure Feinde

Jesus gibt seinen Nachfolgern das Gebot, nicht nur einander, sondern sogar ihre Feinde zu lieben. Josef Bordat fragt sich: Geht das überhaupt? Was hat Feindesliebe mit Selbstliebe zu tun und wie sieht das konkret aus?

Eine junge Frau vergibt den Mördern ihres Vaters

Miriam war acht Jahre alt, als ihr Vater Tilmann Geske im April 2007 in der Türkei brutal ermordet wurde, weil er an Jesus glaubte und anderen davon erzählte. Heute sagt sie: Ich habe den Tätern vergeben.
Vergebung für Anfänger und Fortgeschrittene

Vergebung für Anfänger und Fortgeschrittene

Fehler und Unachtsamkeiten zu vergeben, kann ganz schön herausfordernd sein. Und doch erlebt unsere Autorin: mit Gottes Hilfe ist es möglich.

Küchenplausch fragt: Können wir immer vergeben?

Sich selbst zu vergeben, ist oft am schwersten. Zu der Erkenntnis kommt der christliche Podcast "Küchenplausch" in der aktuellen Folge.

Schweizer Konferenz ist der Versöhnung auf der Spur

Die Konferenz "versöhnt leben" am 7. und 8. Februar 2020 in Bern möchte das namensgebende Thema von verschiedenen Fachbereichen aus beleuchten.
Person mit gesenktem Kopf

Kommentar: Vergeben – auch bei Missbrauch?

Ein Pfarrer wirbt in einer Predigt dafür, Priestern zu vergeben, die Kinder sexuell missbraucht haben. Daraufhin verlassen 70 Gottesdienstbesucher die Kirche. Rückendeckung bekommt der Pfarrer nicht. Zu recht? Keine leichte Frage, findet Nathanael Ullmann.
Straße mit gelber Trennlinie in der Mitte, Bäume Berge und Wolkenhimmel

Vergebung – „Dieser Weg wird kein leichter sein“

Verfolgt von der Stasi, ausgespäht von einem Menschen aus der eigenen Familie. Und das soll ich als Christ vergeben? Pastor Alexander Garth erklärt, warum er dies trotz aller Schwierigkeiten für den einzig richtigen Weg hält.