Bibel

frogwords Jürgen Fischer

Theologe: „Die Bibel ist nicht einfach, sondern unbequem“

Worum geht es beim Bibellesen? Hören und folgen - auch wenn es mal unbequem wird, sagt der Theologe Jürgen Fischer. Er hält das konsequente Auswendiglernen von Bibelversen für sinnvoll.
Futterkrippe im Stall

Kinder erzählen die Weihnachtsgeschichte

Warum feiern wir Weihnachten? Kinder erzählen, wie sich die Geburt Jesu abgespielt hat.
Ein Smartphone liegt auf einer Bibel und ist durch ein Kabel mit ihr verbunden.

Vergleichsportale: So findest du die passende Bibel

Die Fülle deutscher Bibelausgaben ist enorm. Diese Onlineangebote helfen dir, eine geeignete Bibel für deine Ansprüche zu finden.
Angst Furcht Ungewissheit Nebel

Endzeit: Das hilft gegen die Angst

Krieg, Inflation, Pandemie – Pastor Harald Orth kann die Angst unter Christen gut verstehen. Er selbst hat inzwischen jedoch eine andere Vorstellung von der Endzeit - und die hat mit Schönheit zu tun.
Seiten einer Bibel werden umgeblättert.

In zwei Stunden die ganze Bibel lesen

Die Theologin Tabea Tacke will mit ihrem Buch "Die Bibel in zwei Stunden" einen Überblick über die wichtigsten Texte liefern. Was erhofft sie sich davon?
Anna und Erik Reppel Pixel Sozialwerk Verteil-Kinderbibel Erfurt

Allererste Verteil-Kinderbibel: 10 Jesus-Geschichten, die jedes Kind versteht

Aus einem Traum wird Realität: Anna Reppel stellt 2017 fest, dass es auf dem deutschen Markt keine Kinderbibeln zum Verteilen gibt. Jetzt hat sie im Eigenverlag eine Verteil-Kinderbibel für 2,89 Euro pro Stück herausgebracht.
Eine Frau liest in der Bibel und macht sich Notizen.

Bibel kompakt: 1189 Kapitel in 1189 Sätzen

Jonathan Enns hat jedes Kapitel der Bibel in einem Satz zusammengefasst. Warum hat er das getan? Und wie hat das seinen Umgang mit Gottes Wort verändert?
Bibel Lesen Dunkelheit

Darum kann es gefährlich sein, die Bibel allegorisch auszulegen

Die Kirchenväter legten mit der allegorischen Methode jahrhundertelang den übertragenen Sinn eines Bibeltextes aus. Theologe Horacio Lona warnt: Der Bibelleser entdeckt dadurch nur das, was er bereits weiß und sagen will – was die Methode bei Sekten beliebt macht.
Martin Luther Wartburg Septembertestament

Luthers Geniestreich: 500 Jahre Bibelübersetzung auf der Wartburg

Vor 500 Jahren übersetzte Martin Luther das Neue Testament in nur elf Wochen aus dem Griechischen ins Deutsche. Den Erfolg verdankte seine Übersetzung der Akkord-Arbeit in der Druckerei und der Tatsache, dass der Reformator für "einfältige Idioten" schrieb.
Frauenhände halten einen antiken Schlüssel

So nutze ich als Christ den Verheißungs-Schlüssel

Gebote und Verbote markieren Grenzen, Verheißungen die Ideallinie - sie zeigen, wie wir am besten zum Ziel kommen. Über ein biblisches Denkmuster, das wir neu entdecken sollten.