Start Schlagworte Open Doors

Schlagwort: Open Doors

Bruder Andrew Open Doors Schmuggler Gottes

„Schmuggler Gottes“: Bruder Andrew verstorben

Bruder Andrew, der Gründer von "Open Doors", ist am Dienstag im Alter von 94 Jahren gestorben. Sein Leben lang half er verfolgten Christen – und scheute dafür keine Risiken.
Die Flagge von Tadschikistan weht in den Bergen im Wind.

Tadschikistan: Christen dürfen keine neuen Gemeinden gründen

Die Regierung in Tadschikistan registriert zukünftig keine neuen Kirchen mehr. Schon 2011 beraubte sie die Jugendlichen ihrer Religionsfreiheit.
Ein Mann hält eine Bibel und ein Smartphone in seinen Händen.

China sperrt Onlinekonten wegen christlicher Inhalte

Seit dem 1. März gelten in China neue Gesetze, die das Veröffentlichen religiöser Inhalte unter strikte staatliche Kontrolle stellen. Open Doors hat mit Christen vor Ort gesprochen.
Flagge des Sudan

Sudan: Pastor wird angegriffen und kommt einen Monat in Haft

Ein islamischer Extremist schlägt Pastor Stefanous Adil Kajo während eines Gottesdienstes. Ein Gericht schickt beide wegen "Ruhestörung" ins Gefängnis.
Flagge der Ukraine

Ukraine: Christen öffnen Häuser und Kirchen für Geflüchtete

Nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine fliehen die Menschen zu Hunderttausenden. Christinnen und Christen reagieren mit Gebet und Hilfsangeboten für Flüchtlinge.
Indischer Tempel

Indien: Anti-Bekehrungsgesetze bedrohen Religionsfreiheit

In Indien werden immer mehr Anti-Bekehrungsgesetze verabschiedet. Das christliche Hilfswerk Open Doors sieht darin einen Angriff auf religiöse Minderheiten
Eine somalische Frau hält eine Kreuzkette zwischen ihren Fingern.

Weltverfolgungsindex: Christen in Afghanistan vom Tod bedroht

Im Weltverfolgungsindex 2022 beklagt das christliche Hilfswerk Open Doors die dramatische Situation von Christen in Afghanistan. Aber auch weltweit habe sich die Situation verschlechtert.
Markus Grübel

Kongress: Für bedrängte Christen einsetzen

Zu einem verstärkten Einsatz für bedrängte und verfolgte Christen haben mehrere Referenten beim Kongress „Christenverfolgung heute“ in Schwäbisch Gmünd aufgerufen. In manchen Ländern droht Konvertiten die Todesstrafe.
Karte von Nigeria

Nigeria: Überfall auf Kirche – 60 Christen entführt

Während eines Gottesdienstes stürmten bewaffnete Angreifer die Kirche und entführten die Besucher - dabei starben mehrere Personen. Unklarheit herrscht bezüglich des Tatmotivs.
Volker Kauder hält eine Rede bei einer Open Doors Dankesfeier zu seinen Ehren

Volker Kauder für seinen Einsatz für verfolgte Christen geehrt

Der CDU-Politiker setzt sich seit vielen Jahren für verfolgte Christen ein. Dafür hat ihn das Hilfswerk Open Doors jetzt in einer Dankesfeier gewürdigt.