Laut dem Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung gibt es momentan 20 Kriege und 385 kriegerische Konflikte auf dieser Welt. Wir Christen sind „Gottes Friedensstifter*innen“ in dieser Welt, schreibt Tobias Faix. In fünf Punkten erklärt er uns sein Verständnis der Jahreslosung und warum wir Christen trotz aller Kriege und Konflikte ein Lied des Friedens singen dürfen.

Den kompletten Blogeintrag könnt ihr hier lesen

Tipp: Noch viel mehr zur Jahreslosung findet ihr auf unserer Themenseite