Musik

Death Therapy: Melancholy Machines

"Melancholy Machines" ist christlicher Industrial Metal mit eigener Handschrift. Gerade seine Eigenwilligkeit macht das Album so hörenswert.

Chris Tomlin & Friends: Summer

Chris Tomlin führt zwei Dinge zusammen, die unter seiner Regie richtig gut zusammenpassen: Worship und Country. Eine erfrischende Erscheinung in der Lobpreisszene - und eine ziemlich hippe Wendung von Chris Tomlin.

Outbreakband: „Wir spielen in erster Linie für Christen“

Mit Liedern an Gott auf der Erfolgswelle zu reiten, ist eine ambivalente Geschichte. Im Interview erzählt Juri Friesen, wie er mit dem Erfolg seiner Outbreakband umgeht – und wie die Musik seinen Glauben beeinflusst hat.

Sängerin Yasmina Hunzinger: „Ich erlebe stark, wie Gott mich durchträgt“

Yasmina Hunzinger ist Sängerin, Songwriterin und Vocalcoach. Corona hat ihre Branche besonders hart getroffen. Im Interview erzählt sie, wie sich ihr Job verändert hat und was sie trägt.

Nicki Minaj: Er nimmt bei der Rapperin den höchsten Platz ein

Nicki Minaj ist eine Sängerin der Superlative. Aktuell gilt sie als die erfolgreichste Rapperin der Welt. Jetzt verriet sie, wer bei ihr den ersten Platz im Leben belegt. Und es ist keiner ihrer Partner ...

Johannes Falk: „Die Melancholie liegt mir einfach im Blut.“

Mit seinem dritten Soloalbum „Von Mücken und Elefanten“ will der christliche Musiker Johannes Falk auch in der säkularen Musikszene Fuß fassen. Ohne den neuen Plattenvertrag mit Sony wäre es wohl dazu nie gekommen. Ein Interview aus DRANNEXT über Herausforderungen, Hoffnung und Höhenmeter.

Die Sache mit der Kirche und der Musik

Johannes Falk hat als Musiker eigene Produktionen veröffentlicht und an zahlreichen weiteren mitgewirkt. Mit Blick auf die aktuelle christliche "Worshipszene" fragt er: Hat die Kirche abseits von "schlagereske[r] Wohlfühlmusik" noch Platz für Kunst?

Hillsong: „Wir möchten die Menschen in den Lobpreis führen“

Hillsong ist zweifellos Australiens bekanntester kirchlicher "Export-Schlager". Jesus.de hat Ben, Reuben und Eric während ihrer "God is able"-Tour in Deutschland zum Interview getroffen.

Mrs. Greenbird: „Lachend in die Kreissäge gesprungen“

Sie waren an der Spitze der Charts, dann wurde es ruhig um sie. Nach fünf Jahren versuchen es Mrs. Greenbird noch einmal: Heute (12. April) erscheint ihr Album Dark Waters – die erste Produktion im eigenen Label. Und die wäre beinahe einem Tornado zum Opfer gefallen.

Metalchurch-Pastor: „Jesus verkörpert alles, wonach sich der Metal sehnt“

Sie ist laut, leidenschaftlich, soundlastig: Seit 2012 gibt es in der Schweiz im Kanton Bern die Metalchurch. Ihr Gründer, der reformierte Pastor Samuel Hug, organisiert hier die Anbetung des „wahren Metallers“ – Jesus. Wie funktioniert das? Wir haben ihn gefragt.