Susanne Niemeyer: Eva und der Zitronenfalter

Ein Buch, das sich gut lesen lässt und das durchaus neugierig macht, die altbekannten Bibelgeschichten mit neuen Augen wieder zu lesen und zu überdenken. Aufgrund der Kürze der Kapitel kann ich mir die Geschichten durchaus als Impuls zu einer Andacht oder einer Bibelarbeit zu biblischen Frauengestalten vorstellen. Und das Buch insgesamt als ein Geschenk auch für weniger bibelfeste Freunde – oder für sehr bibelfeste, um auch ihnen einen neuen Blick auf Altbekanntes zu ermöglichen ;-)

Premysl Pitter: Unter dem Rad der Geschichte

Sehr lesenswert. Gerade für in sozialen Berufen Arbeitende eine erbauende, motivierende Lektüre.

Andrea Otto: Das ultimative Familienwohnbuch

Auf einer Reise durch ihre eigene Wohnung erklärt Andrea Otto, wie man seinen eigenen Stil findet und auf einfache Weise seine eigene Wohnung ansprechender gestalten und leichter in Ordnung halten kann – und das selbst oder gerade mit kleinen Kindern im Haus.

Dave Ferguson, Jon Ferguson: „Gott, wenn es dich gibt, dann zeig dich mir“

Gibt es Gott? Lässt sich Gott finden? Wie kann ich zu Gott zurückfinden, wenn ich ihn irgendwo verloren habe? Dieses Buch lädt Sie zu einer außergewöhnlichen Reise ein, die ihr Leben verändern wird, wenn Sie sich darauf einlassen. Sind Sie bereit, sich auf die 30 Tage Wette einzulassen? Es wird spannend werden!

Fabian Sixtus Körner: „Mit anderen Augen – Wie ich durch meine Tochter lernte die...

Ich habe dieses Buch „verschlungen“ so spannend war es. Eine absolute Empfehlung an alle, die gern Erfahrungsbücher lesen und für diejenigen, die auch behinderte Angehörige haben ebenso für alle, die gern in ferne Länder reisen und sich hier Anregungen holen möchten.

Joachim Kristahn: Stark mit AD(H)S – Gottes Potenzial für mein Kind erkennen und fördern

Ein Buch, das in dieser Form bisher gefehlt hat. Umfangreiches Wissen über AD(H)S, verknüpft mit persönlichen Erlebnissen, praktischen Hilfen für alle Bezugspersonen und eine christliche Sicht, die einem hilft das Kind „mit Gottes Augen“ zu sehen.

Peter van Dijk, Marco Boers, Jan-Willem Bosman (Hrsg.): „JC. Jesus Christus“

Das Bilderbuch JC schafft ein Moment der Ruhe, der innerlichen Stille, der Achtsamkeit in lebendigen, vielleicht nervenden Warteräumen. Es ist geeignet für Menschen jedweder Lebenssituation, Kultur und Anschauung.

Johannes Goldenstein – Mach die Bibel zu deinem Buch: Kreative Impulse für die Seele

"Mach die Bibel zu deinem Buch" ist ein Entdeckungs-, Denk- und Arbeitsbuch, auf das sich neugierige Bibelleseanfänger und altkluge Bibelbesserwisser gleichermaßen einlassen sollten.

Jörg Ahlbrecht: Dem Leben Flügel geben

Das Buch ist für Menschen geeignet, die an sich arbeiten möchten und nach einem geistlichen Rhythmus suchen, der ihnen Kraft für die Herausforderungen des Lebens gibt. Dabei steht die Suche nach der Nähe zu Gott im Vordergrund.

W. Ian Thomas: Kraftvolles Christsein – Leben aus der Fülle

Ein sehr wertvolles Buch. Nicht leicht zu lesen, weil oft jeder einzelne Satz "studiert" werden will. Wer sich aber dieser Anforderung stellt, wird ein "kraftvolles Christsein" entdecken.